SPIELE 14 Hours of "Tom Clancy's The Division"

Shorty

Member
Registriert seit
2. Mai 2015
Beiträge
606
Alter
24
Ort
Trostberg
Vorname
Jonas
Fällt die Gesellschaft, stehen wir auf! Wie "The Division" aus dem Szenario eines Zombieapokalypse-Games einen aufregenden Third-Person-Shooter zaubert.

the-division.jpg

| Daten
Publisher: Ubisoft
Homepage: tomclancy-thedivision.ubi.com/
Preis: 54,49 (Standard Edition)


| Das Szenario

Tom Clancy's The Division™2016-3-18-23-3-6.jpg


Alles beginnt an wohl einem der hektischsten Tage in New York. Dem Black Friday. Tausende, gar Millionen von Menschen stürzen sich in Läden und Kaufhäuser um die günstigsten Schnäppchen abzugreifen. Barzahlung? Kein Problem. Oder doch? Nun, dummerweise wurden einige Dutzend Geldscheine mit einer mutierten Pockenart kontaminiert, dem Dollarvirus. Dieses breitet sich durch zwischenmenschliche Kontakte wie ein Lauffeuer aus, und schon bald ist fast die ganze Stadt mit der gleichermaßen unbekannten wie unheilbaren Krankheit infiziert.

Was nun? Gut nur, dass die Regierung auf so einen Ernstfall vorbereitet war, und so werden neben dem Organisieren der JTF (Joint Task Force) auch noch Schläferagenten der „Strategic Homeland Division“ kurz SHD aktiviert und damit kommen wir ins Spiel.

Unsere Aufgabe als Division-Agent, ist es, der JTF dabei zu helfen die öffentliche Ordnung zu gewährleisten, und ggf. wieder herzustellen. Wie wir das anstellen ist größtenteils unsere Sache, das Spiel ist immerhin sehr offen gestaltet.


| New York

Tom Clancy's The Division™2016-3-18-22-54-41.jpg


Die Stadt im allgemeinen ist sehr liebevoll und detailliert dargestellt, auch bekannte Orte wie zum Beispiel der Time Square sind aufwändig und sorgfältig nachgebildet. Jedoch ist die Krisenlage kaum zu vergessen, da wir an jeder Ecke auf Straßensperren, JTF Versorgungsposten, sowie Dekontaminationsstationen stoßen.

Und mittendrin: Plünderer. Die lästigen Plünderer sind organisierte Straßengangs, die nun die Notlage der Menschen ausnutzen und diese bedrohen und ausrauben. Gelegentlich überfallen sie auch mal die Versorgungslinie der JTF, was dem Spieler dann wieder Nebenmissionen beschert.

Auch das Wetter ist überraschend dynamisch gestaltet, so kann es auch schonmal unvorhergesehen von leichter Bewölkung rasch zu einem Schneesturm kommen, bei dem man kaum mehr seine eigenen Hände sehen kann. Das Wetter steht der Atmosphäre des Spiels schonmal nicht im Weg.


| Die Operationsbasis

Tom Clancy's The Division™2016-3-18-22-58-25.jpg


Nach einer kleinen Einspielzeit in Brooklyn gelangen wir später zu den anderen Bezirken, wo wir uns erst einmal in der Operationsbasis niederlassen. Diese Basis ist von nun an unser Zuhause, und besteht aus den drei Flügeln „Medizin“, „Technologie“ und „Sicherheit“. Schließen wir Missionen ab, die sich auf einen dieser Bereiche beziehen, erhalten wir Versorgungsgüter, die dazu benutzt werden, die entsprechenden Flügel auszubauen.

Für den Medizinflügel besteht zum Beispiel die Möglichkeit eine Apotheke einzurichten, oder eine Kinderbetreuung zu organisieren. Je mehr Upgrades für die jeweiligen Flügel freigeschaltet wurden, desto mehr Talente kann der Spieler erlernen, von denen er maximal drei ausrüsten kann. Auch spezielle Fähigkeiten und deren Modifikationen sind durch den Flügelausbau zu erhalten.
Schön ist es, mit anzusehen, wie aus der anfangs heruntergekommenen, zerlumpten Basis ein gut organisiertes, aufgeräumtes Lagezentrum wird.

| Gameplay

Tom Clancy's The Division™2016-3-18-23-3-24.jpg


Neben den Plündern begegnen uns während unserer Abenteuer auch noch einige andere Feinde, zum Beispiel die Cleaners oder die Rikers. Im Kampf gegen sie ist oftmals taktisches Denken gefragt und die Möglichkeit nahezu überall in Deckung zu gehen erleichtert dies erheblich. Auch der Wechsel zwischen den Deckungsmöglichkeiten ist sauber und reibungsfrei möglich. Eine Granate landet neben dem eigenen Fuß? Kein Problem, ein Seitwärtshecht zur nächsten Schutzgelegenheit und der Kampf kann weitergehen.

Das Gunplay kommt ebenfalls glaubwürdig rüber, und die Tatsache dass man im Kampf zwei Primärwaffen und eine Pistole mitführen kann, ermöglicht viele taktische Vorgehensweisen. Zum Beispiel mit dem Sturmgewehr zum Feind vorkämpfen und ihm dann mit der Schrotflinte den Rest geben, oder eher auf Distanz mit dem Präzisionsgewehr, das Sturmgewehr dabei als Nahsicherung. The Division stellt schon von Anfang an eines klar: Alles ist möglich.

| Multiplayer

Tom Clancy's The Division™2016-3-16-18-1-42.jpg


Das Spiel ermöglicht es, dynamisch zwischen Multiplayer und Singleplayer zu wechseln, indem sich ein Freund der Gruppe anschließt oder diese einfach verlässt. Die Missionen bleiben für beide Spieler noch die selben, jedoch ist das gemeinsame bewältigen eines Einsatzes bei unterschiedlichem Level etwas zwiespältig. Die Gegner sind mit ihrem Level im Durchschnitt der beiden Spieler angesiedelt, was dazu führen kann dass ein Spieler die Mission als viel zu leicht empfindet, während der andere Mühe hat überhaupt am Leben zu bleiben. Empfohlen ist der COOP-Modus deshalb vorwiegend für Spieler ähnlichen Levels (bis zu ca. 4 Level Unterschied).


| Fazit: "Die Dynamik, die Geschwindigkeit, die Action – Ein Traum"

Ubisoft hat mit The Division losgeschossen und absolut ins schwarze getroffen. Das Game hat Action, Dynamik, Spielfluss, und das alles verpackt in ein nahezu postapokalyptisches Szenario im modernen New York. Die Grafik ist einfach prächtig, und die offene Spielwelt der Hammer. Eine Absolute Kaufempfehlung von meiner Seite.


| Screenshots


Tom Clancy's The Division™2016-3-18-22-50-51.jpg Tom Clancy's The Division™2016-3-18-22-52-45.jpg Tom Clancy's The Division™2016-3-18-22-53-10.jpg
Tom Clancy's The Division™2016-3-18-22-53-18.jpg Tom Clancy's The Division™2016-3-18-22-53-22.jpg Tom Clancy's The Division™2016-3-18-22-59-11.jpg
Tom Clancy's The Division™2016-3-18-23-3-13.jpg Tom Clancy's The Division™2016-3-18-23-4-43.jpg

| Videos




 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
V

Voodoo

Super Review. Was dieses Spiel angeht sind wir definitiv der selben Meinung. Ich denke zu gegebener Zeit kommt nochmal ein "Dark Zone"-Extra :D
 
Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
V SPIELE 24 Hours of "Assassin's Creed: Origins" Reviews/Rezensionen 0
V SPIELE 24 Hours of "For Honor" Reviews/Rezensionen 0
V SPIELE 24 Hours of "Horizon: Zero Dawn" - PS4 Exklusiv Reviews/Rezensionen 3
Shorty SPIELE 12 Hours of "Rise of the Tomb Raider" Reviews/Rezensionen 0
LastSign SPIELE 16 Hours of Anno 2205 Reviews/Rezensionen 0
WastedCrow SPIELE 6 Hours of "Star Wars Battlefront" - Beta Reviews/Rezensionen 1
V SPIELE 6 Hours of "Rainbow Six: Siege" - Beta Reviews/Rezensionen 3
LastSign SPIELE 12 Hours of "Unreal Tournament" - Die Pre-Alpha Season Reviews/Rezensionen 4
TRGul4sch Teilnahme an Turnier EU CS:GO ESL Meisterschaft Division 2 Ankündigungen 0
T Teilnahme an Turnier ESL Meisterschaft LoL 2. Division Ankündigungen 0
T Teilnahme an Turnier ESL Meisterschaft 2. Division Ankündigungen 0
T Teilnahme an Turnier ESL Meisterschaft 2. Division Ankündigungen 0
T Teilnahme an Turnier ESL Meisterschaft LoL 2. Division Ankündigungen 7
T0kEn CS:GO | NICEMICE verpasst Aufstieg in Division 2 nur knapp Interne News 0
Ext3R TRG Unknown | Ungeschlagener Gewinner der 9. DeSBL Saison Division C Interne News 0
LastSign The Division - Update 1.1 kommt am 12. April News 1
LastSign [Update] The Division - Patch 1.1 Patches & Changelogs 1
V Ubisoft verschiebt "The Division" Beta News 3

Ähnliche Themen

Top