WoW-Allianz: Wir schaffen das? Schon passiert!

Wochen um Wochen zogen ins Land. N'Zoth war tief in der Welt von Azeroth verborgen und verderbte viele große Persönlichkeiten der Geschichte. (Wer das war ist irrelevant und aufgrund von Datenschutzbestimmungen wollte Todesschwinge an dieser Stelle nicht erwähnt werden)
Nun ist die versunkene Stadt des schwarzen Imperiums, fortwährend Ny'alotha genannt, kein unbekannter Ort mehr für uns. Woche für Woche prügelten wir uns an Furorion, Xanesh und allen anderen Schergen vorbei, nur um an diesem Sonntag endlich auf diesem rosafarbenen, fleischgewickelten, stacheligen Tentakelort einem heftigen Showdown zu liefern, der epischer nicht hätte sein können. N'Zoth, der Verderber, höchstpersönlich stand uns entgegen und flüsterte uns beinahe zu Tode. Viele Male schaffte er es die nicht ganz so willensstarken Recken aus unseren Reihen zu korrumpieren und sie gegeneinander aufzuwiegeln. Zum Glück ist Azeroth aber sehr gut im Vergessen von Geschehenem. Somit haben wir alle 10 Minuten einen neuen Anlauf starten können, um uns erneut N'Zoths tödlichem Flüstern, Spucken, und viel wichtiger: Das Labyrinth seines Alter Egos, Psychus, zu stellen. (An dieser Stelle möge gesagt sein, dass es viel schwerer ist, sich an diesen, doch eher unansehnlichen Tentakeln entlangzuhangeln, schwerer ist als man denken möge!)
So geschah es, dass wir um 21:49 Uhr MEST dem wohl finalen Kampf gegen den größten, noch lebenden, und freien (*hust*) alten Gott gegenüber traten und ihm in einem heroischen Kampf die Stirn zu bieten wussten. Zwar konnte N'Zoth einige mutige Recken aus unseren Reihen bezwingen (oder zumindest in den Selbstmord treiben), manch eine Person sogar zwei Mal, doch war er nun schließlich unserer Macht unterlegen. FINEXES war es, die mit geeinten Kräften die Oberhand gewonnen und N'Zoth zu einem Sahnejoghurt verarbeiteten, der er heute nur noch ist. Um 21:59 Uhr MEST war nun die Zeit unsere Belohnung einzustreichen und unseren Dank von Magni und M.U.T.T.E.R zu ernten.

Mögen wir auch in Zukunft die Welt von Azeroth (und vielleicht die Schattenlande) zu einem sichereren Ort machen!

N'Zoth Kill.jpg

Also, zukünftige Möchtegernbösewichte und Handlanger: Nehmt euch in Acht, dieses Schwadron ist vielleicht als nächstes hinter euch her!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Ersteller Titel Forum Antworten Datum
E Raid Allianz Antonidas – Regelwerk Antonidas - Allianz 0
R Wir schaffen das? Schon passiert! Antonidas - Allianz 0

Ähnliche Themen

Top