News zu BF4

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Was wird nur aus BF4?
Mögliches kommendes DLC, ein unbekanntes DogTag und altbekannte Bugs



| "Final Stand ist nicht das Ende" - Weitere DLCs geplant.


Die fünfte Erweiterung für den beliebten Ego-Shooter wird nicht die letzte sein, wie DICE und Electronic Arts im offiziellen Battlefield-Blog verkündeten. "Mit der Veröffentlichung von Battlefield 4 Final Stand glauben und hoffen wir, dass ihr gemeinsam das Spiel noch eine lange Zeit genießen könnt. Eins möchten wir euch versichern: es wird in Zukunft noch mehr Inhalte für Battlefield 4 geben", heißt es in der Mitteilung an die Community.


Pläne von EA und DICE

Konkrete Details zu den Plänen möchten die Verantwortlichen zu einem späteren Zeitpunkt enthüllen.
Allerdings deutet eine eröffnete Umfrage darauf hin, dass klassische Maps in Battlefield 4 ein Comeback feiern könnten.
In besagter Umfrage fragen DICE und Electronic Arts zum Beispiel, welche Karten aus Battlefield 1942, Battlefield Vietnam, Battlefield 2, Battlefield 2142 und den restlichen Ablegern eine Neuinterpretation erfahren sollten.

Die besagten neuen Inhalte für den Shooter Battlefield 4 werden wohl kostenlos angeboten. Darauf lässt zumindest ein aktueller Tweet des zuständigen Produzenten David Sirland schließen. Die Forderung eines Followers, dass die neuen Inhalte kostenlos angeboten werden müssten, antwortete er kurz aber prägnant mit »Das müssten sie in der Tat«.

Eine offizielle Bestätigung eines Gratis-DLCs ist das zwar noch nicht. Allerdings ist es ein ziemlich deutlicher Hinweis in diese Richtung.


Quelle:pcgames.de // pcgames.de // Surveymonkey.com


| "Uprise"-Dogtag sorgt für Spekulationen über 6. DLC oder neues Spiel

Nachdem Battlefield: Hardline verschoben wurde, kamen sofort Spekulationen darüber auf, dass die entstandene zeitliche Lücke bis zum nächsten Battlefield-Titel durch weitere Inhalte für Battlefield 4 gefüllt werden könnte. "Final Stand" wäre dann doch nicht der letzte DLC für den Shooter.

Dp1SvFd-pcgh.png

Das ominöse "Uprise" Dogtag

Nun hat der Spieler TheRadGamerDan ein neues Dogtag im Community Test Environment (CTE) von Battlefield 4 gefunden, das die Aufschrift "Uprise" trägt und auch einen Screenshot davon veröffentlicht.
Dieses Dogtag hat Spekulationen über einen 6. DLC oder einen ganz neuen Titel ausgelöst.
Nun wird darüber diskutiert, ob es sich bei "Uprise" um den Titel eines bislang noch nicht angekündigten DLC für Battlefield 4 handelt. Andere Möglichkeiten wären allerdings auch, dass dieses neue Dogtag das Logo eines anderen Spiels trägt, wie es beispielsweise auch für Need for Speed, Medal of Honor und sogar Plants vs. Zombies der Fall war. Auf jeden Fall handelt es sich um einen Hinweis auf etwas bislang Unbekanntes, denn auch der Battlefield-Entwickler Mekwall hat sich bei Reddit zu dem Thema zu Wort gemeldet. Seine kryptische Antwort: "Ich könnte eine Ahnung haben".

Zumindest bestätigt diese Antwort, dass "Uprise" eine spezielle Bedeutung hat, über die DICE bislang noch nicht gesprochen hat. Bis zu einer offiziellen Ankündigung von "Uprise" - was auch immer sich dahinter verbergen mag - darf also weiter spekuliert werden.

Folgendes Video versucht nun zu erklären, was es mit dem Dogtag auf sich haben könnte.




| BF4 Bugs

https://www.youtube.com/watch?v=PAlRtCrQ3hE



Was soll man dazu noch groß sagen. ;)

Quelle:youtube.de



Folge Tactical Riot Gaming auch auf:

Twitter Facebook YouTube Twitch
 

Anhänge

  • bf4_sp_by_rehsup-d6at2ch.jpg
    bf4_sp_by_rehsup-d6at2ch.jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 33
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

ChawerGhostface

Community-Mitglied
Registriert seit
22. Dezember 2014
Beiträge
95
Vorname
Michael
Vielen Dank an Martin für die Arbeit! Ich habe ja mitbekommen, dass die Zusammenstellung solcher News nicht einfach ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen

Top