Willkommen bei Finexes e. V.

Gaming verbindet.

ESL | Intel Extreme Masters vom 19.11.-20.11.2016

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von T0kEn, 13. November 2016.

  1. #1 T0kEn, 13. November 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2016
    Am kommenden Wochenende finden die ESL Intel Extreme Masters in Oakland (USA) statt.

    IEMOakland2016_V2.


    Mit insgesamt 12 internationalen CS:GO Teams und sechs League of Legends Teams, wird in Oakland vom 19.11. bis zum 20.11. ein Preisgeld in einer Höhe von 400.000 USD ausgespielt. Vom Preisgeld entfallen dabei 300.000 USD auf das CS:GO Turnier und 100.000 USD auf das etwas kleinere League of Legends Turnier.

    Die ESL Intel Extreme Masters gibt es bereits seit 2007 und damals noch in den Disziplinen CS 1.6 und Warcraft 3. Counter-Strike ist dabei der einzige Titel, der sich bisher durch alle Seasons hinweg halten konnte. League of Legends ist hingegen erst seit der fünften Season mit dabei.

    In Zusammenarbeit mit SLIVER.tv wird sowohl das CS:GO als auch das League of Legends Turnier komplett in Virtual Reality übertragen. Damit sind die ESL Intel Extreme Masters in Oakland das allererste Turnier auf der Welt welches in VR übertragen wird. Die Live-Statistiken der einzelnen Begegnungen werden dabei sogar in die VR-Umgebung integriert und sind somit für den Zuschauer immer sichtbar. Mehr Informationen zu dem VR-Feature gibt es in diesem Trailer:


    Das CS:GO Turnier wird mit zwei Gruppen zu jeweils sechs Teams starten. Die Erstplatzierten Teams kommen in das Halbfinale der Playoffs. Die Zweit- und Drittplatzierten Teams kommen in das Viertelfinale der Playoffs und müssen sich dann weiter nach oben durchkämpfen. Viertelfinale, Halbfinale und das Finale werden im Best-of-Three-Modus gespielt.

    Das League of Legends Turnier startet ebenfalls mit einer Gruppenphase, aber mit nur drei Teams pro Gruppe. Die Begegnungen werden im Double Elimination Best-of-Three-Modus gespielt. Die vier besten Teams der Gruppen steigen in die Playoffs auf. Auch hier wird im Best-of-Three-Modus gespielt. Erst das Overall Finale wird dann in Best-of-Five gespielt.

    Hier die Liste der teilnehmenden Teams:*




    SK Gaming

    Team Liquid

    Astralis

    Mousesports

    G2 eSports

    FaZe

    Natus Vincere

    Tyloo

    Heroic Gaming

    Immortals

    NiP-Gaming

    Cloud 9



    Team SoloMid

    Unicorns of Love

    Flash Wolves

    Longzhu Gaming

    INTZ e-Sports Club

    Chiefs eSports Club
    Die einzelnen Zeitpläne für die Turniere findet ihr hier:
    League of Legends Stream:



    CS:GO Stream:



    Quelle: ESL Intel Extreme Masters

     


    Folge Finexes auch auf:

    Facebook Twitter Youtube Twitch
     

    Anhänge:

    3 Person(en) gefällt das.
  2. Ich habe noch die fehlenden Teams ergänzt. Die Teilnehmerliste ist somit vollständig! :)
     
    3 Person(en) gefällt das.
  3. #3 Genzo Wakabayashi, 21. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2016
    CS:GO

    [​IMG]

    Ninjas in Pyjamas haben gewonnen

    League of Legends

    [​IMG]

    Unicorns of Love haben gewonnen

    Waren aber keine schönen IEM bezogen auf die ständigen Pannen im Bereich League of Legends. Ständig Pausen aufgrund von Fehlern oder Problemen die behoben werden mussten. Also als Fazit kann man festhalten, dass die Teams die dort waren nicht das beste waren was League of Legends zu bieten hat und die Organisation und Planung der ESL einer Clownfiesta ähnelten

    Mit freundlichen Grüßen

    HeisenHill
     
    3 Person(en) gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel Extreme Masters Forum Datum
Intel: Einführung des Werkstatt-Channels ArmA III 8. Februar 2017
ERLEDIGT Intel Quad core Hardware 9. November 2013

Diese Seite empfehlen

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit deinem Klick auf OK stimmst du der Nutzung von Cookies zu, andernfalls ist die Funktionalität unserer Seite eingeschränkt.