Battlefield 4 Update R-8 Server | Battlelog - Client Patch angekündigt

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.384
Alter
32
Ort
Pfarrkirchen
Vorname
oLi
DICE bläst nun zur Patch-Offensive.

|Heute wurde der R-8 Server Patch released der folgende änderungen bringt:
  • Es wurde ein Fehler korrigiert, der manche Dogtags ingame nur als leeres Dogtag ausgegeben hat, diese Dogtags werden jetzt korrekt dargestellt.
  • Es wurde der Schaden der Aktivradar-Luftabwehrraketen der mobilen Luftabwehr erheblich gesenkt. Die vorherige Einstellung verursachte zu viel Schaden.

Zudem wird es morgen Vormittag um 10°°Uhr eine Downtime geben die, laut schätzungen von DICE,
2-3 Stunden dauern wird. Erfahrungsgemäß sollte man 15-45 minuten mehr einplanen bis man wieder zocken kann.

|In dieser Zeit erhält der Battlelog ein Update, für das im Server-Patch bereits der weg bereitet wurde:
  • Es wurde ein Live-Punktestand in das Battlelog integriert. Dieses zeigt euch nun die aktuellen Infos und den Punktestand eines Servers an, bevor Ihr diesem beitretet, unter anderem auch die verbleibenden Ziele im Vernichtungs-Modus.
  • Das Protokoll zur Serverüberwachung und Leistungsoptimierung wurde überarbeitet, sodass wir in Zukunft detailliertere Berichte zu Abstürzen erhalten und Probleme somit schneller identifizieren und beseitigen können

Zudem wurde jetzt der Client-Patch angekündigt:
Zitat von DICE:
Der PC-Client-Patch für Battlefield 4 wird in naher Zukunft released und behebt eine Reihe von
verschiedenen Fehlern, bei den ihr uns geholfen habt sie zu finden. Darunter eine Reihe der häufigsten
Abstürze und freezes.
Wir werden uns umgehend mit einer vollständigen Fix-Liste und einem geneun Datum für
dieses Update bei euch zurückmelden.
/The DICE team
 

Anhänge

  • Battlefield-4-News.jpg
    Battlefield-4-News.jpg
    82,5 KB · Aufrufe: 1.853
Top