The Witcher 3 verschoben und CD Project Red machts allen vor

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
The Witcher 3 -The Wild Hunt verschiebt sich erneut. Man will es richtig machen.

Den Anhang 406 betrachten

Es ist die aktuell wohl größte Problematik eines jeden Entwickler Studios - ein verpatzter Release.

Assassins Creed, Drive Club oder auch ein Halo haben es vorgemacht, wie man es eben nicht machen sollte.
Das man sich so den Unmut der Spieler auflädt und seinem Spiel so einen denkbar schlechten Beigeschmack verpasst, scheint bei CD Project Red Vorsicht walten zu lassen.

So sendete man jetzt einen offenen Brief an die Community:
Liebe Spieler,

Seit wir mit der Arbeit an The Witcher 3: Wild Hunt begonnen haben, wussten wir dass es ehrgeiziges Spiel wird.
Wir wollten und wollen es noch, ein unglaubliches Erlebnis schaffen.
Ein episches Abenteuer, in einem riesigen, völlig offenen Fantasy-Universum.

Die schiere Größe und Komplexität von The Witcher, den wichtigsten Features des Titels, haben einen entscheidenden Einfluss auf die Produktion.
Jetzt, kurz vor dem Ende unserer Arbeit sehen wir viele Details, die korrigiert werden müssen.
Wenn wir das wichtigste Spiel in der Geschichte unseres Studios veröffentlichen,
müssen wir absolut sicher sein, das wir alles getan haben um den grad an Bugs so zu reduzieren, das ihr das Spiel in vollen Zügen genießen könnt.

In diesem Sinne haben wir noch einen Blick auf aktuelle Arbeitsbelastung gelegt und was sie für das Team bedeutet.
Auch wenn jeder mit Hochdruck arbeitet, würden wir weitere 12 Wochen brauchen, also beschlossen wir den Veröffentlichungstermin von The Witcher 3: Wild Hunt
auf den 19. Mai 2015 zu verschieben.

Wir wollen uns bei euch entschuldigen. Wir setzten den Release-Termin zu hastig. Es ist eine harte Lektion, eine die wir uns für die Zukunft zu Herzen nehmen.
Wir wissen was zu tun ist um Wild Hunt zu einem der besten RPG's zu machen das ihr jemals gespielt habt. Und wir werden weiterhin hart arbeiten, um genau das zu erreichen.
Also, entschuldigen wir uns und bitten um euer Vertrauen.

Vielen Dank für all die Unterstützung, die ihr uns tagtäglich zeigt. Wir schätzen das wirklich.
Sie hat uns in unserer Leidenschaft seit dem Start bestärkt und wird dies auch weiterhin tun.

Das Team von CD PROJEKT SA

Natürlich sind 3 Monate nicht gerade wenig. Aber angesichts der Welt die Wild Hunt uns verspricht, wohl doch nötig.
So wird der dritte und letzte Teil, um den großen Geralt von Riga mehr Spielwelt zu bieten haben als Teil 1 und 2 zusammen gerechnet.
Auch soll erstmalig eine zweite Hauptfigur spielbar sein - die mysteriöse Ciri.

Doch wird noch mehr getan und man geht Wege, die in der Spiele Branche mittlerweile sehr rar sind.

Der Polnische Entwickler wird 16 DLC's für alle Konsolen und Spielvarianten kostenlos zur Verfügung stellen.
4 davon wurden bereits bekannt gegeben und 12 weitere sollen kurz vor Release enthüllt werden. Die ersten sollen bereits 1 Tag nach Spielstart verfügbar sein.
|Bekannte DLC's

  • Temerisches Rüstungsset
  • Bärte- und Frisurenset
  • Alternatives Aussehen von Yennefer
  • Auftrag: Vermisste Bergleute

Damit sind die DLC's sehr gemischt in ihrem Inhalt, jedoch verlangen Studios bei anderen Titeln wie Saints Row, Borderlands oder Mittelerde bereits dafür gutes Geld.

Als letzten Dienst an den Spielern wird nun auch beim Kauf des Games entgegenkommen gezeigt.

So kann man beim Erwerb von The Witcher 3 - Wild Hunt auf Gog.com, der Spiele-Shop der zur Familie von CD Project Red gehört, bereits 6,30€ geschenkt bekommen.

"Da der Preis in deiner Region fast €6.30 über dem US-Preis liegt, bekommst du von uns eine Store-Gutschrift im Wert von €6.30 für zukünftige Einkäufe auf GOG.com."

Nun gilt das wohl leider nicht für The Wild Hunt selbst, dafür aber die nexte Aktion.

Den Anhang 407 betrachten

Dabei reicht es bereits seinen Produkt-Code von Steam oder seiner Verpackung in seiner Gog.com Bibliothek einzulösen.
Eine nette Geste zum Abschied von Geralt und der The Witcher Serie.

Unterm Strich macht CD Projekt Red doch eine sehr gute Figur und man kann nur gespannt sein auf den neuen Genre-Trohn Anwärter.
Sollte das Spiel zu release , vergleichsweise Bug-frei auf den Markt kommen hat man hier wirklich einen dicken Stein im Brett, bei der Community.

Zum ende noch die Trailer zum einstimmen.
Elder Blood Trailer - Dez. 2014
[video=youtube;KtEO2xZ7BzQ]https://www.youtube.com/watch?v=KtEO2xZ7BzQ[/video]

The Trail, Opening Cinematic - Okt. 2014
[video=youtube;FcogCjLymeI]https://www.youtube.com/watch?v=FcogCjLymeI[/video]

35min Gameplay Demo - Aug. 2014
[video=youtube;xx8kQ4s5hCY]https://www.youtube.com/watch?v=xx8kQ4s5hCY[/video]

The Sword of Destiny Trailer - Juni 2014
[video=youtube;HtVdAasjOgU]https://www.youtube.com/watch?v=HtVdAasjOgU[/video]

Killing Monsters Cinematic - Aug. 2013
[video=youtube;c0i88t0Kacs]https://www.youtube.com/watch?v=c0i88t0Kacs[/video]

Debut Gameplay Trailer - Juni 2013
[video=youtube;TZ_G6XiHoUA]https://www.youtube.com/watch?v=TZ_G6XiHoUA[/video]

Du findest Tactical Riot Gaming auch hier:

Twitter Facebook YouTube Twitch
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen

Top