The Division - Update 1.1 kommt am 12. April

Bereits eine Woche im Voraus, kündigt Ubisoft den neuesten Patch für Tom Clancy's The Division an und gibt auch Ausblicke auf den nächsten.

the-division.jpg

Ubisoft bereitet mit dem neuesten Update zu The Division nicht nur neue Dinge vor, das neue Exotische Präzisionsgewehr Historian welches erst in Version 1.2 nutzbar ist, sondern liefert auch sofort 2 neue Exoten.
Das Sturmgewehr Warlord und die Submachine Gun Valkyria.

Man erfüllte auch einen Wunsch der Spieler und gab ihnen die Möglichkeit Drops von Gegner zu handeln, allerdings nur innerhalb der Gruppe die diesen Gegner besiegt hat. Für nur zwei Stunden!

Auch finden jetzt Daily- und Weeklyquests ihren Weg in das Spiel. In den Kategorien Kampf, Dark Zone und Anfertigung könnt ihr also regelmäßig Aufträge erledigen oder nach 24 Stunden bzw. einer Woche neue annehmen.

Zuletzt erhaltet ihr im Bereich Steyvesant einen neuen Einsatz namens Falcon. Er ist ab Stufe 30 annehmbar und sollte von 4 Spielern mit hoher Ausrüstung gespielt werden. Die Generalversammlung muss für diese Mission abgeschlossen sein.

Für alle Änderungen bei The Division könnt ihr euch auch unsere Patch-Datenbank durchlesen und jedes Detail erfahren.
[Update] The Division - Patch 1.1


Quelle: TRG Patch Datenbank
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
V

Voodoo

Diese Waffennamen Oo wenn das keine futuristeischen Gauss-MGs a la 2035 Crysis 2 sind... dann weine ich XD warum können sich die Entwickler nicht einmal an die echten Namen halten? Immerhin haben sie das bei den Vanilla-Waffen auch größtenteils gemacht Oo
 
Top