Starbound, das große Winter Update. Upbeat Giraffe

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.356
Alter
31
Ort
Sankt Englmar
Vorname
oLi
Viele haben sehnsüchtig darauf gewartet, nun ist es hier:
Das grosse Winter Update auf Upbeat Giraffe

| Universum und Welten

bluh.jpg

  • Sectoren wurden entfernt. Alle Sterne sind nun auf einer Karte.
  • Stern- und Planetentypen entsprechen den Schwierigkeitsstufen, was den Spielern Zugang zu zunehmend extremeren Bedingungen bietet.
  • Neue Ozeanische Welttypen, einschliesslich tropischen und arktischen Meeren, Magma und Gift Planeten.
  • Neue seltene Barren und Asteroide Welten ohne Monster für große Gebäude und Städte.
  • Neue Biome
  • Neue Oberflächen und Mini-Untergrund Biome
  • Verbesserung an den Hintergrund Parallaxen und der Himmelfärbung

| Schiffahrt + Navigatinon

newfont21.png

  • Spielerschiffe haben nun einen AI Avatar, spezifisch für jede Rasse die zugang zu Spieler Tech's, Missionen, d Druckern und eine auswahl an Schiffs kommandos gibt.
  • Jedes Schiff einer Rasse hat seine einzigartigen Set von Upgrades.
  • Die Kraftstoffkosten für Reisen wurden überarbeitet. Das Bewegen zwischen Planeten innerhalb eines Systems ist nun kostenfrei. Sprünge zwischenSystemen kosten propotional zur zurückgelegten Entfernung.
  • Kohle dient nicht länger als Treibstoff. Stattdesen können Radioaktive Erze oder die neuen Flüssigkeit "Erchius Kraftstoff", welche in Moon Biomen vorkommt, benutzt werden.
  • Viele Verbesserungen an der Cockpit-Schnittstelle, diese zeigt jetzt detaillierte Informationen über den Planeten, Wetter und Umweltgefahren.

| Aussenposten

outpostcropped.png

  • Das Universum hat nun zivilisierte Knoten, welche Geschäft, Quests und andere Dienstleistungen bieten.
  • Beinhaltet den Schild-Laden, basierend auf der beliebten Custom-Signs-mod. Dort können Spieler ihre eigenen Schilder designen und ausdrucken um sie Ingame zu verwenden.

| Missionen

  • An Schlüsselstellen im Spielfortschritt, erhalten Spieler Spezial-Missionen.
  • Missionen finden in einzigartigen Instanz-Dungeons, mit speziellen Monstern, Bossen und Belohnungen die nirgendwoe sonst gibt, statt.
  • Einige Missionen können ziemlich schwer sein, sodass man gut vorbereitet oder mit Freunden starten sollte.

| Novakinder

novakidtieredweapons.jpg

  • Neue Spielbare Rasse.
  • Einzigartige upgrades bei herstellbaren Pistolen.
  • Einzigartige upgrades bei Rüstungssets.
  • Einzigartige upgrades bei Schifferweiterungen.

| Technick

techscreen.png


  • Techs sind jetzt in Kopf-, Körper-, Bein- und Anzugsslots aufgeteilt, so können sie bis zu vier gleichzeitg ausrüsten.
  • Kopftechs bieten verschiedene aktivierbare Fähigkeiten.
  • Körpertechs bieten seitliche Bewegungen beim doppeltippen auf Bewegungstasten.
  • Beintechs bieten vertikale Bewegung durch nutzen der Sprungtaste.
  • Anzugtechs bieten passiven schutz vor Umwelteinflüssen.
  • Das neue Tech-Freischaltsystem bietet eine vielzahl von Upgrades, jedes mal wenn man sein Schiff aufwertet. Der Spieler kann leere Tachkarten nutzen um diese freizuschalten und zu nutzen.
  • Viele neue Techs.

| Mining

starbound-2014-07-08-18-20-28-34-1024x576.png


  • Matterie Manipulatoren können nun im Laufe des Spiels verbessert werden um seine Bergbau Leistung, Wirkungsbereich zu erhöhen und Flüssigkeiten als Block abzubauen.
  • Spitzhacken und Bohrer sind leistungsfähiger, aber die Halbarkeit wurde herabgesetzt und können nicht Repariert werden.
  • Zerstörbares Gestein wird seltener gefunden, im Untergrund finden sich reichere Lager an Erzen.

| Kampf

attackdemo2.gif


  • Energieregenerartion wurde geändert. Anstatt kontinuierlich Energie bei langsamer geschwindigkeit zu regenerieren, geschieht dies schneller wenn sie nicht verwendet wird.
  • Energie die das maximum überschreitet, deaktiviert den verbrauch bis wieder 100% erreicht sind.
  • Neuer Waffentyp Stäbe.
  • Verwenden sie einen Staff, indem sie die Feuer-Taste benutzen um ihn zu laden, zielen, die Taste loslassen und einen starken Effekt zu haben.
  • Im gegensatz zu Waffen, manifestieren Stäbe ihre Geschosse direkt am Zielcursor.
  • Eine vielzahl von Stäben können am neuen Manipulator Tisch gecrafted werden.
  • Beginnend bei Stufe 5 werden Rüstungen in 3 verschiedenen Klassen weiterentwickelt.

newarmour1.png


  • Separator Rüstungen haben hohe Rüstungswerte und niedrige Eneregie für Nahkampfwaffen.
  • Accelerator Rüstungen haben eine Kombination aus Rüstungs- und Energiebonus.
  • Manipulator Rüstungen haben niedrige Rüstungswerte und hohe Energieboni für Stabnutzer.
  • Viele neue, einzigartige Biom Waffen.
  • Weitere Bögen (und Armbrüste) für höhere Jägerstufen.
  • Viele neue Wurfwaffen in verschiedenen Klassen.
  • Verteidigungsgeschütze wurden massiv verbessert und können mit einer vielzahl von Waffen für verschiedene Effekte ausgestattet werden.

MasculineCookedGopher.jpg

| Monster

pyTds6t.jpg

  • Neuer Monster-Typ: große fliegende Monster.
  • Neuer Monster-Typ: große Wasser Monster.
  • Viele verbesserungen der Monster AI.
  • Vögel sind eine kleinere Bedrohung.

| Survival Mechanik

  • Temperaturen wurden ersetzt durch ein Planten spezifisches Gefahren system ersetzt. Bei dem der Spieler neue Techs freischalten muss um zu überleben.
  • Hunger wurde erstmal ersetzt durch ein Kochsystem das verschiedene Buff's vergibt.
  • Neue Schwierigkeitsoptionen für Erz drops und wertvollere Materialien.

| Landwirtschaft und Kochen

cropsheet4.jpg

  • Neue Kulturen.
  • Hunderte neue Kochrezepte.
  • Gekochte Lebensmittel bieten jetzt eine vielzahl von Buff's, mit aufwendigen rezepten geben höhere Effekte.

| Käfer Sammeln

FlashyDelayedHeifer.jpg

  • Einzigartige Käfer für jeden Planeten-Typ
  • Insektennetz kann zum Sammeln und betrachten genutzt werden.

| Verdrahtung

wiring2.jpg

  • Die meisten Lichter im Spiel können nun angeschlossen werden.
  • Mehr interagierende Schalter.
  • Mehrere Sensoren, Schalter und Logische Türen.
  • Viele der Fehler mit der Verdrahtung wurden behoben.

| Andere Inhalte

alpaca2.png

  • Viele neue Statuseffekte.
  • Viele neue Kostüme.
  • Viele neue Biom Möbel/Objekte.
  • Viele neue Blocktypen.
  • Viele (über 150) neue Untergrund Mini-Dungeons.
  • Viele neue Spielzeuge und Neuheiten.

| Leistungsverbesserungen

  • Fliesen-Rendering.
  • Flüssigere Verarbeitung.
  • Viele andere Optimierungen.

| Verschiedene Verbesserungen

  • Spezielle Hotbar-Slots und Tasten für Matter Manipulator, Draht-Tool und Malwerkzeuge.
  • Neue Schriftarten.
  • Tastenkombination GUI.
  • Option Zeichenlöschen.

| Modding Merkmale

  • Items sind nun Skriptbar.
  • Statuseffekte sind nun Skriptbar.
  • Neue Skript Konsolen funkionalität, bringt eine Clientseitige Skript Oberfläche um eigene GUI's und Spiele zu bauen oder was immer man sich vorstellt.
  • Viele neue Lua API binndungen.

| Server Funktionen

  • Der zugriff auf das Tile-Schutzsystem verhindert veränderungen bestimmter Dungeon ID's.
  • Die möglichkeit Spawnpunkte auf einer Welt zu setzen.
  • Mehrere andere, neue Admin Kommandos.
  • rCon untersützung.
 

Ähnliche Themen

Top