Willkommen bei Finexes e. V.

Gaming verbindet.

Dreamhack Leipzig 2018 | Reisetagebuch

Dieses Thema im Forum "Interne News" wurde erstellt von TRGul4sch, 29. Januar 2018.

Von TRGul4sch am 29. Januar 2018 um 21:45 Uhr
  1. #1 TRGul4sch, 29. Januar 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Januar 2018



    Freitag 26.01.2017

    Bereits am frühen Morgen riss mich mein Wecker aus den Träumen, geträumt hab ich natürlich vom CSGO Massaker (jeden Donnerstag ab 20. Uhr) und jetzt Schluss mit der dreisten Werbung und ab zum übermüdeten Morgen. Der ging mit dem Abbau von PC, Bildschirm und Stuhl weiter, also das reine Spaßprogramm.


    Good morning!


    Nach dem unangenehmen Teil des Morgens folgte natürlich ein frischer Kaffee, während ich auf meinen freundlichen Fahrer Kev|KevinKev|Kevin. Mit ihm zusammen ging es dann wenig später daran den Wagen mit unserem Zeug zu beladen. Damit war das erste Spiel der Dreamhack für uns eine Art Tetris, nur mit schweren Stühlen, teurer Peripherie und einer Wasserkühlung die nur hochkant gelagert werden darf ^^. Doch die Stunden am virtuellen Simulator haben geholfen und wir stapelten letzten endlich doch alles sicher in den Kofferraum.


    Tetris ftw


    Nun also nichts wie los, mit guter Musik und noch besserer Laune ging es ab Richtung Leipzig. Nur 100 Minuten später begann schon unsere verzweifelte Suche nach dem uns zugewiesenem Parkplatz. Nach einigen Umkurvungen des Messegeländes haben wir dann doch die Zufahrt zu Parkdeck Nord 1 gefunden und wackelten Richtung LAN. Nach der Verifizierung ging es dann direkt los und der Aufbau begann. Während des Einrichtens traf ich dann auch erstmals auf unsere LoL Jungs und das Mädel :) . Nachdem diese wieder in Richtung Ihrer Plätze abzogen ging es dann Los. Unsere Odysee durch Kevins Soft und Hardware, da CS partout nichtmehr laufen wollte. Es sollte Stunden und ein Neuaufsetzen erfordern bis die Startmusik von unserem Lieblingstitel wieder erklingt. Gekostet hat das dank des Hauseigenen Technikers nur die Nerven aller Beteiligten.
    Danach ging es dann für mich los Richtung Innenstadt, es stand ein Treffen im "Schnitzelcult" an. Dabei waren unsrer LoL e.V. Team, unsere LoL Lanfreunde, und CM Unterstützung in Form von MrVrainMrVrain und aXelEntaXelEnt.


    Mahlzeit!


    Wieder auf der LAN angekommen ging der CS´Fluch weiter, nun weigerte sich mein PC das Hauptmenü überhaupt zu zeigen. Ein kurzer Moment (2 1/2 h Stunden) setzte der Tilt ein, aber auch ich konnte das Problem am Ende fixxen. Dann ging es langsam ans erste schlafen auf der LAN, durch blöden Zufall war dabei der Stream durchgängig an, wer also möchte kann hier nochmal unseren Schlaf begutachten

    Am nächsten Morgen ging es dann weiter mit dem CS`Fluch, unser Turnier wurde von 9 auf 18 Uhr verschoben. Da blieb uns dann aber genug Zeit um uns mit den anderen zu treffen. Es wurde immer mehr zum Communitytreffen mit LAN, was aber rückblickend viel angenehmer war als anonymes zocken.
    Doch ein Termin stand fest, das Halbfinale unseres LoL Teams gegen ein tschechisches Profiteam. Leider waren die Spiele leider Recht eindeutig gegen uns. Noch vor dem Ausscheiden unseres LoL Teams mussten auch wir CSGO´ler unsere Titelträüme vergraben, da der liebe Kev erneut ausfiel.
    Desweiteren stand noch ein EXPO Rundgang im Clan an, es entstanden witzige Fotos und noch interessantere Begegnungen. Mich persönlich hat der gute iMrErziiMrErzi besonders überrascht, der meinem Bild von ihm in so ziemlich jedem Punkt wiedersprochen hat, ein gutes Beispiel dafür das ein offline Event uns alle noch stärker zusammenrücken lässt.
    Das war generell mein ganzen Empfinden des Events, die Communityaktivität war am besten, die Skatrunden mit Milan, Jan und Dee, das Schnitzelessen und das gemeinsame Anfeuern unseres Teams auf der Stage. Dafür gibt es ein dickes Danke dafür an alle Beteiligten.
    « »
    Lädt...
    Lädt...
    Lädt...
    Lädt...
    Lädt...
    Lädt...
    Lädt...


    Natürlich wurde aber auch bei uns das ein oder andere Mal gezockt und das wurde dann via Twitch übertragen. Die Aufzeichungen gibts aber natürlich noch auf Twitch, also wer sich die ein oder andere Akion geben will kann das noch nachholen.

     
    OnkelBen, Hasky, Dho Sinthoras und 8 anderen gefällt das.

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Interne News" wurde erstellt von TRGul4sch, 29. Januar 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, deine Nutzererfahrung zu verbessern und dich eingeloggt zu lassen, falls du dich registriert hast.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden