ERLEDIGT Benötige Hilfe mit GraKa auswahl.

Conquergamer

Member
Registriert seit
14. März 2015
Beiträge
100
Ort
Solms
Vorname
Bjarne
Hallo, nun der Sommer ist vorüber und ich hab mir bissgen was verdient. Suche nun eine GraKa im Bereich zwischen 100-200 euro die im Preis-Leistungs verhältnis spitze ist. Kann mir da jemand was empfehlen bzw. weiter helfen? Würde auch eine ältere GraKa nehmen von jemandem hier, die aber immer noch top läuft und auf jedenfall besser als meine ist XD

Gruß Bjarne alias Conquergamer
 
Lösung
Sehr geehrte Forenleser,

http://www.3dcenter.org/artikel/grafikkarten-marktueberblick-juli-2015
http://www.computerbase.de/2015-01/nvidia-geforce-gtx-960-im-test/3/

Weil du echt recht wenig über dein System weißt versuch ich das beste draus zu machen und empfehle die besten Karten im 100€-200€ Bereich. Als erstes möchte ich meine Lieblingsquelle nennen. Den Grafikkarten vergleich von 3d Center:

http://www.3dcenter.org/artikel/grafikkarten-marktueberblick-juli-2015

So, In frage kommen für mich folgende Karten:

In der nähe zu 100€:
Hier stelle ich 2 Karten vor die für Gamer empfehlenswert sind die wirklich jeden Cent 2mal umdrehen müssen: Die AMD Radeon R7 260X gegen die Nvidia GTX 750ti.
Zugebenermaßen ist...

Conquergamer

Member
Registriert seit
14. März 2015
Beiträge
100
Ort
Solms
Vorname
Bjarne
Also erstmal, ich hatte schon immer Nvidia und würde auch gerne dabei bleiben. Lasse mich aber auch gerne von der Konkurrenz überzeugen ;)

Meine Hardware: GPU: GeForce GT530
CPU: Intel i5-2320
4GB RAM
Betriebssystem: Win 7

und spiele gerne auf 1920x1080
 

Conquergamer

Member
Registriert seit
14. März 2015
Beiträge
100
Ort
Solms
Vorname
Bjarne
Lautstärke und sowas ist relativ wumpe, dürfte nur nicht zu schnell zu heiß werden. Netzteil weiß ich jetz nich ausm kopf. Aber da kann ich jederzeit ein neues ohne probleme kriegen. dadran wird es nicht scheitern

----- Nachträglich hinzugefügt ------

Spiele spiel ich alles querbeet:/ aber würde halt auch gerne mal streamen. Und mit ner 960 lässt es sich auf jedenfall ne weile durch halten. Trotzdem immer noch die Frage, ob jemand daheim noch was rum liegen hat ;) dankeschön schon mal für die Hilfe:)
 

Soap3d

Community-Mitglied
Registriert seit
31. August 2015
Beiträge
105
Ort
München
Vorname
Sandro
Die 960 ist P/L-technisch meiner Meinung nach völliger Mist. Dazu kommt, dass sie nur ein 128-bit Speicherinterface hat und 2GB VRAM. Finde die 4GB Versionen noch sinnfreier, als den augerufenen Preis für die Karte. Einmal Google angeschmissen und nach Vergleichsbenchmarks gegoogelt und man kommt ganz schnell zur 280X. Zieht halt mehr Strom und man brauch 'ne vernünftige Custom-Kühlung, aber dann schnurrt das Teil und teilt sich jeweils abechselnd die Plätze mit der GTX770.

Ich glaube, dass sogar gerade eine im Angebot für knapp 180€ ist. Billiger wirds da nicht mehr.
 

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.392
Alter
33
Ort
Pfarrkirchen
Vorname
oLi
Die 960 ist P/L-technisch meiner Meinung nach völliger Mist. Dazu kommt, dass sie nur ein 128-bit Speicherinterface hat und 2GB VRAM. Finde die 4GB Versionen noch sinnfreier, als den augerufenen Preis für die Karte. Einmal Google angeschmissen und nach Vergleichsbenchmarks gegoogelt und man kommt ganz schnell zur 280X. Zieht halt mehr Strom und man brauch 'ne vernünftige Custom-Kühlung, aber dann schnurrt das Teil und teilt sich jeweils abechselnd die Plätze mit der GTX770.

Ich glaube, dass sogar gerade eine im Angebot für knapp 180€ ist. Billiger wirds da nicht mehr.

Wer dieser Tage noch auf AMD setzt hat aber leider das nachsehen. Klar sind die Nvidia karten teuerer unterwegs, aber allein im Effizienz bereich deckelt sich das seit der Maxwell neu auflage. 300€ für eine Gaming GraKa sind kein aufruf, das ist billig. Eine GTX970 ist absolut rentabel.
 

Soap3d

Community-Mitglied
Registriert seit
31. August 2015
Beiträge
105
Ort
München
Vorname
Sandro
Wer dieser Tage noch auf AMD setzt hat aber leider das nachsehen. Klar sind die Nvidia karten teuerer unterwegs, aber allein im Effizienz bereich deckelt sich das seit der Maxwell neu auflage. 300€ für eine Gaming GraKa sind kein aufruf, das ist billig. Eine GTX970 ist absolut rentabel.

Ja, aber 300€ hat er anscheinend leider nicht für eine GTX970. Sonst wäre das auch mein Vorschlag gewesen. Aber 200€ für die 960 auszugeben find ich einfach Blödsinn - genau wie nur auf Grün zu setzen. Ich glaube keiner von den "Grünen" möchte ein Monopol, weil keiner dann die "Titan-Preise" zahlen wollen würde. Denn dann würde es vielleicht so kommen.
 

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.392
Alter
33
Ort
Pfarrkirchen
Vorname
oLi
och die 960 ist im schnitt billiger als eine X290 und kann etwa gleich viel, plus den Umstand das sie Energie sparsamer ist.

Auf den "grün-faktor" bezogen muss ich sagen das es ein Trend ist. Zumindest seitens Intel und Nvidia. Natürlich zahlt man deswegen weiter Titanpreise da sie ebenso effizient sind (die 980/ti natürlich mehr als die Titan) aber eben deutlich mehr wums haben :-D Eine 960 kauft man ja nich der Leistung wegen. Sonder moderater Preise/Leistung. 980ti und Titan kauft man ja nur wegen Power. Der eco Vorteil von Maxwell ist quasi der i-punkt wenn man so will ^^
 

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.392
Alter
33
Ort
Pfarrkirchen
Vorname
oLi

Hawke

Community-Mitglied
Registriert seit
5. Mai 2015
Beiträge
18
Ort
Düsseldorf
Vorname
Joshi
Sehr geehrte Forenleser,

http://www.3dcenter.org/artikel/grafikkarten-marktueberblick-juli-2015
http://www.computerbase.de/2015-01/nvidia-geforce-gtx-960-im-test/3/

Weil du echt recht wenig über dein System weißt versuch ich das beste draus zu machen und empfehle die besten Karten im 100€-200€ Bereich. Als erstes möchte ich meine Lieblingsquelle nennen. Den Grafikkarten vergleich von 3d Center:

http://www.3dcenter.org/artikel/grafikkarten-marktueberblick-juli-2015

So, In frage kommen für mich folgende Karten:

In der nähe zu 100€:
Hier stelle ich 2 Karten vor die für Gamer empfehlenswert sind die wirklich jeden Cent 2mal umdrehen müssen: Die AMD Radeon R7 260X gegen die Nvidia GTX 750ti.
Zugebenermaßen ist die Nvidia Karte nicht mehr aktuell, reicht aber für spiele unter DX11 vollkommen aus, Läuft performant und ist leicht schneller als die Radeon. Klar ist sie nicht die Preis-Leistungs Bombe aber reicht für spiele in Full HD und mittleren Details. Kostet um die 120€.
Zur Radeon: Diese Karte ist etwas billiger (um 20€ online) entsprechend langsamer und verbraucht lächerliche 30 Watt mehr, die bei Karten dieser Preislage fast nix sind. Unterstützt DX12 in Hardware.
Meine Empfehlung ist die GTX 950TI besonders weil sie gutes Gesamtpaket bietet und 20-30€ mehr für diese Karte nicht zu viel sind!

Nächste Klasse sind 150-170€. Kandidaten hier sind die r9 270X von AMD und die GTX 950 von NVidia
Radeon: Diese Karte ist ein Preis-Leistungs Knüller von AMD. Aber 150€ zu haben bietet sie die Leistung der 20€ Teureren GTX 950, frisst aber auch unter Leistung stolze 60 Watt mehr Strom. Für spiele in Full HD bietet sie 30-40% mehr Leistung als die Karten der letzten Kategorie.
Die GTX 950 enttäuscht hier eher: Man bezahlt mehr Geld für die Selbe Leistung. Nur mit dem Stromverbrauch kann man mit dieser Karte sparen, und das auch nur sehr langfristig da die 60 mehr für die Radeon ja nur unter Volllast verbraucht werden.
Mein Fazit: Greift zur AMD, ist hier eindeutig die bessere Wahl.

Und zur letzten Kategorie um die 200 Euro: GTX 960 vs R9 380
Beide Karten sind für rund 190€ zu haben deshalb fällt der Preispunkt schon mal weg, hier deshalb meine Kurzzusammenfassung: Die 380 bringt dir mehr Leistung für schnelles Gaming verbraucht aber Ganze 80 Watt mehr. Da beide Karten gleich viel Kosten ist das hier ein Punkt. Denn die 960 ist mit 98 Watt TDP unter Leistung super sparsam. Hier lass ich die Entscheidung ganz bei dir, beide Karten haben ihre Vorteile.

Beste NVidia Karte der Auswahl ist für mich die GTX 960, selbst wenn ich sie nicht mag, meine Kaufempfehlung ist diese Karte.

Und noch eine Kleinigkeit. Kauf bitte keine Karten mit zusätzlichem VRam. Bringt bei der Preislage Exakt nix.

Danke für eure Aufmerksamkeit,
Euer Joshi

PS: Hier noch einige Tests zu den vorgeschlagenen Karten:

AMD Radeon R7 260X (Grafikkarten) Test - Flüsterleises Grafikkarten-Schnäppchen unter 150 Euro - GameStar

www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Geforce-GTX-750-Ti-im-Test-Maxwell-1109814/

AMD Radeon R9 270X (Grafikkarten) Test - AMDs neue alte Mittelklasse - GameStar

www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Tests/GTX-950-Test-Review-1168559/


Nvidia Geforce GTX 960 (Grafikkarten) Test - Schnell und flüsterleise ab 200 Euro - GameStar

Sapphire Radeon R9 380 Nitro OC (Grafikkarten) Test - Flüsterleise Radeon-Mittelklasse - GameStar


 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Lösung

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.392
Alter
33
Ort
Pfarrkirchen
Vorname
oLi
Zu deiner empfehlung als solcher, bestätigst du mich im endeffekt. Die 950 kam für mich als empfehlung nicht in frage da ihre P/L schlicht nicht da ist (meine meinung ^^)

Also bleibt nur die 960. Da der Threadersteller ja sagte er möge wohl gern bei NV bleiben.
Klar kann man auch AMD empfehlen (man kann ja schliesslich auch umsteigen) und ich würde das auch nicht schlimm finden da ich AMD als Firma mehr mag als NV
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Hawke

Community-Mitglied
Registriert seit
5. Mai 2015
Beiträge
18
Ort
Düsseldorf
Vorname
Joshi
Kurz zur meiner aussage: Ich habe die Informationen nur auf die Diskusion über die Karte Reflektiert deshalb war es hier auch nicht falsch über diese Karte zu reden obwohl sie deutlich nicht in die Preislichen Vorstellungen des Threadöffners passen.

Zum Thema DX12 gebe ich dir vollkommen Recht und danke dir auch für die Schilderung des Sachverhalts.

Ich schreibe diesen Post keinesfalls um dich zu Flamen oder Nvidia Grafikkarten niederzumachen, ich lade nur alle anwesenden ein die Lage Objektiv zu sehen, denn Nvidia macht halt Aktuell die besseren Chips, was aber nicht automatisch heißt das alle AMD Chips mist sind. Nein, besonders in dieser Preislage lohnen sich billige AMD alternativen.

Freundliche Grüße, speziell an Last Sign
Euer Joshi
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.392
Alter
33
Ort
Pfarrkirchen
Vorname
oLi
Als kurze Info für alle die sich evtl. wundern warum hier 3-4 Post's dramatisch an länge verloren haben :D

Ich hab mir (unter absprache mit Joshi) die freiheit genommen die ganze DIsskusion in einen seperaten Thread zu verfrachten.
Da ich bzw. wir glauben der Inhalt zur Thematik den einen oder anderen viell. sogar interessiert, er aber das Topic hier crasht ^^

Relevante empfehlungen sind noch da der rest ist hier: https://finexes.com/reviews-rezensionen/3238-amd-nvidia-meinungen-erfahrungen-disskusion.html
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Prom3th3u2

Community-Mitglied
Registriert seit
20. Dezember 2014
Beiträge
12
Ort
Aachen
Vorname
Julius
Graka

Hey, ich hatte da vielleicht eine Graka für dich :p ich würde dir meine alte Graka verkaufen^^ Die Graka is im November 1 jahr alt. Meine Graka ist eine NVidea gtx 760 mit 2 gb ....wenn du interesse hast schreib mich an/ bzw stups mich im TS an :p
 
Top