2. Finexes 5v5-Cup in Call of Duty: Modern Warfare

cod-modern-warfare-2019_small(1).jpg


Am Samstag, den 23. Mai 2020 haben wir - nach dem Erfolg beim ersten Mal - unseren 2. Finexes 5v5-Cup in Call of Duty: Modern Warfare veranstaltet. Gespielt wurde "Suchen & Zerstören" im Hardcore-Modus und zunächst mit einer Gruppenphase begonnen, die anschließend in eine K.O.-Phase überging. Wir durften einige Teams bei uns willkommen heißen.

Das Regelwerk

Gespielt wurden pro Match zwei Karten à 8 Runden, das Team mit den meisten Rundensiegen gewinnt das Match. Der Seitenwechsel fand jeweils nach 4 Runden statt. Geplant war, dass ab der K.O.-Phase das Team gewinnt, welches zuerst 8 Runden auf einer Karte für sich entscheiden kann, allerdings mussten wir aus Zeitgründen die Regelung der Gruppenphase übernehmen.
Waffentechnisch haben wir das Regelwerk des "DeSBL Advanced Cup" übernommen, hierbei sind beispielweise keine Waffenaufsätze, bis auf das Waffenextra, erlaubt.

Die Teams

Folgende Teams durften wir bei uns begrüßen:

  • Finexes e. V. [FXS]
    • Team "Tactic Ops"
    • Team "Tactic Squad"
  • Omni-Gaming [oG]
    • Team "Omni-Gaming 3"
    • Team "SpecOps"
    • Team "NaturalSelection"
  • BiXXe [BIXXE]
  • Der harte Kern [DhK]
    • Team "Die Freizeit-Soldaten"
    • Team "Hopfendefizit"
  • ImmortalModernDefense [IMD]
Der Ablauf

Die Gruppenphase verlief reibungslos, es fanden immer 2 Spiele parallel statt, damit die Teams so wenig Pause machen mussten, wie möglich. Nach einigen Stunden standen dann die Teilnehmer des Halbfinales fest: Team "Tactic Ops" [FXS], Team "Tactic Squad" [FXS], ImmortalModernDefense [IMD] und Team "SpecOps" [oG].

Gleich zu Beginn mussten unsere beiden hauseigenen Finexes-Teams gegeneinander antreten. Team "Tactic Ops" konnte hier, relativ knapp aber verdient, mit 9:7 als Sieger hervorgehen und stand somit im Finale.
Danach standen sich Team "SpecOps" [oG] und ImmoralModernDefense [IMD] gegenüber, [oG] hatte hier scheinbar etwas Probleme, ins Spiel zu finden. [IMD] schaffte es damit mit 14:2 ins Finale gegen unser Tactic Ops-Team.
Auch wenn die Zeitplanung nicht ganz daneben lag, mussten wir das Spiel um Platz 3 mit dem Einverständnis beider Teams ausfallen lassen.

Das Finale

Es gibt viele spannende Finalspiele, aber was die beiden Teams Tactic Ops und [IMD] uns hier präsentierten, kann man fast als Wahnsinn bezeichnen. Beide Teams waren spielerisch derart auf einer Höhe, dass aus beiden Finalmaps kein Sieger hervorgehen konnte. Beide Karten - Hardhat und Atlas Superstore - endeten unentschieden, weshalb eine dritte Karte als Entscheidungsmap hinzugezogen werden musste.
Zunächst bremste jedoch Activision etwas die Spannung, da vor der letzten Map die Spieler beider Teams zahlreich vom Server flogen und auch keine Verbindung mehr herstellen konnten. Da sich dies nicht zu ändern schien, hatte die Turnierleitung bereits das Verschieben der Entscheidung auf einen anderen Tag geplant, als dann doch noch gespielt werden konnte.
Und auch bei der Entscheidung auf Crash wollten uns Tactic Ops und [IMD] nicht langweilen: Erneut war es bis zum Ende ein Kopf-an-Kopf-Match, die allerletzte Runde sollte den Sieger küren. Unser Tactic Ops-Team konnte sich hier unfassbar knapp gegen [IMD] behaupten und gewinnt somit unseren 2. Finexes 5v5-Cup!

Der Preis

Wir haben etwas die Werbetrommel gerührt, da die Sieger auch nicht leer ausgehen sollten. Unser Gewinnerteam kann sich somit über 500CP pro Spieler freuen, die sie im Ingame-Shop von CoD verprassen können.

Die Zusammenfassung

Wieder hatten wir viele Stunden Spaß bei unserem Cup, das liegt nicht zuletzt an der fleißigen Vorbereitung der Turnierleitung. Hierbei ein herzliches Danke an C Crossfire und G Gerommel , die dieses Turnier so detailliert vorbereitet haben und ein zusätzliches Danke an Gerommel, der uns den kompletten Abend über seinen Twitch-Kanal durch den Cup führte.
Apropos: Die komplette Aufzeichnung des Turniers findet ihr auf dem Twitch-Kanal von Gerome:

Zusätzlich gibt es das Finalspiel als separate Aufzeichnung:

Zu guter Letzt gilt unser Dank selbstverständlich auch allen Teilnehmern mit ihren Teams: Danke an die beiden Finexes-Teams, Omni-Gaming, BiXXe, Der harte Kern und ImmortalModernDefense. Wir hatten viel Spaß und werden sicherlich zeitnah wieder einen Cup veranstalten, bei dem wir euch hoffentlich wieder bei uns begrüßen dürfen.

Fields
 
Zuletzt bearbeitet:

Kommentare

Top