! WICHTIG Zukunft der Gilde auf Venoxis WICHTIG !

Anthoria

Abteilungsleitung
World of Warcraft - Classic
Registriert seit
7. Oktober 2019
Beiträge
17
Vorname
Jakob
Liebe Forenlesenden,
auf dem Stammserver der WOW-Classic Gilde Finexes wurden die Fluttore geöffnet. Durch einen Umweg ist es aktuell und wohl spekulativ noch bis maximal Mittwoch kostenlos möglich, von Everlook auf den höchstbevölkerten Hordeserver Venoxis zu wechseln. In den vergangenen Tagen sind die letzten standhaften Hordegilden gefallen und auch wir werden als letzte verbleibende größere Horde-Gilde mit Content clear jetzt den Server Richtung Venoxis verlassen, solange es kostenfrei möglich ist. Die Entwicklungen seit Donnerstagabend waren teils chaotisch und sehr nervenaufreibend. Hierunter poste ich euch die Mitteilung an die aktiven Gildenmitglieder von heute Mittag. Solltet ihr Charaktere dort haben und in der Gildengemeinschaft bleiben wollen, kommt uns gerne nach. Im Anschluss folgt ein FAQ von mir zum Servertrans. Die Gilde auf Venoxis existiert, ladet euch ein. LG A

Long story short: Wir transen auf Venoxis.

Die Messe ist gelesen, die meisten scheinen schon auf gepackten Koffern zu sitzen. Ich bedanke mich bei allen frühzeitigen Untergangsverkündern, die gerne dort kuscheln möchten. Ich habe versucht, alle, die in der Umfrage nicht "mir egal" oder sowieso schon "Servertrans" angegeben haben, anzuschreiben und zu fragen. Da es über den Brückentransfer Everlook->HydraxianWaterlords(EngRP)->RazorGORE->Venoxis aktuell und absehbar bis Dienstag noch konstenlos möglich ist, Chars ohne Einschränkungen dorthin zu verfrachten, muss es schnell gehen. Mit Mantra, Frost und MoltenCore haben die letzten anderen größeren Gilden von Freitag auf Samstag die Flucht in dieser Richtung ergriffen. Insofern sind die Fluttore geöffnet und Finexes auf Everlook ist entgegen meiner Planung und meines Wunsches nicht mehr haltbar. Ich möchte versuchen, den Großteil der Gruppe zusammenzuhalten und empfehle daher allen den Transfer auf Venoxis. Das ist zum aktuellen Zeitpunkt leider der einzig mehrheitsfähige Diskussionsstandpunkt. Die Gilde wurde dort bereits prophylaktisch zur Namensreservierung gegründet und kann als Auffangbecken genutzt werden. Ich werde heute im Laufe des Tages zwischen Discord, Everlook und Venoxis wechseln, und versuchen Fragen zu beantworten. wichtig IHR TRANST AUF EIGENES RISIKO MIT ALLEN VOR UND NACHTEILEN, DIE DER SERVER MIT SICH BRINGT. ICH ÜBERNEHME KEINE VERANTWORTUNG FÜR JEGLICHE UNANNEHMLICHKEITEN, DIE ENTSTEHEN KÖNNTEN. wichtig2 BITTE alle, die mit mir bereits über Hilfe zwecks Gildenbanküberführung gesprochen haben, oder die ich angeschrieben habe, sich wenn möglich zwischen 14:30 und 15:00 Uhr in OG einzufinden, um das zu regeln. Die Lagerbestände werden prophylaktisch unter verschiedenen Chars/Spielern aufgeteilt. Es folgt ein FAQ.

  1. !! FAQ zum Servertrans !! 1 Warum Venoxis? Die einzig verfügbaren Informationen über die Serverpopulation, die sich aus Warcraftlogs und PVP Rankings ermitteln lassen, ( hier einzusehen: https://ironforge.pro/population/tbc/ ) weisen Venoxis als größten deutschsprachigen Hordeserver aus. Die Daten sind von vor zwei Wochen, das heißt die jüngsten Abgänge sind dort noch nicht verzeichnet. Everlook war Stand 03.08. der zweitgrößte Deutsche Server, jedoch durch viele Allis mit nur 1000-1400 Hordeeinträgen auf Platz 3 von 10 mit durch viele Allis vielen Nachteilen und wenigen Vorteilen eines vollen Servers für uns.


  2. Venoxis dann nicht zu voll für uns?Das ist diskutierbar. Viele Leute helfen beim Finden von Gruppen sicherlich ungemein. Die Open World wird bereits jetzt nur durch Layering "bespielbar". Es wird davon ausgegangen, dass das so bleibt. ABER: Es besteht die Möglichkeit, dass zum WOTLK Release Warteschlangen bei den LOG-In Servern bestehen. Gesichert ist dies nicht. Die "großen Sever" sind in Mode und es ist spekulierbar, ob die Kapazitäten hierfür erhöht wurden.


  3. Ich habe keine Lust auf einen PVP Server! Ich auch nicht. Viele nicht. Es scheint, da die Attraktivität eines größen Servers aktuell mehr zieht, allerdings die einzige deutschsprachige Option für einen Hordeserver zu sein. Bitte habt bei einer Beurteilung dessen die Serverpopulation im Kopf (s.o). Ja, wir werden da am Anfang wider Willen durch müssen, aber fragt euch selbst, ob ein Server mit aktuell 1:2, vermutlich demnächst bald 1:3 Kräfteverhältnis für Allianzler lange noch attraktiv sein wird. Würdet ihr 1:3 in Unterzahl pvp spielen wollen? Ich denke nicht. Die Allianzseite auf Venoxis wird ebenso wider ihren Willen die Flucht ergreifen müssen. Wann das soweit ist? Keine Ahnung. Ich gebe dem noch ein halbes Jahr. Guckt euch die anderen PVP Server an. Es dominiert eine Seite. Ob Blizz was dagegen macht? Keine Ahnung, kann passieren, vielleicht auch nicht.

  4. FAQ zum Servertrans !! 2 Wie wechsele ich? Aktuell (voraussichtlich noch bis Dienstag) ist eine kostenfreie Route möglich. Dazu wechselt ihr eure Chars von Everlook zuerst auf Hydraxian Waterlords (ENG-RP), von dort nach RazorGORE (ENG PVP) und von dort nach Venoxis (DE-PVP). Diese Route funktioniert (Stand 07.08.2022, 13:59). Beschränkungen (Gold, Charakteranzahl) gibt es aktuell keine.Ihr benutzt dazu den Ingame-Shop in der Realmliste und die Funktion "Kostenloser Transfer." Es wird (UNTER VORBEHALT) voraussichtlich auch danach möglich sein, über die kostenpflichtige Funktion von Everlook direkt nach Venoxis zu wechseln. Wer abwarten will, dem wird empfohlen einen Twink auf Venoxis zu erstellen, damit ihr quasi schonmal "Zugriff" auf den Server habt (These dahinter: wer dort Chars hat, kann auch dahin, wenn der Server voll ist). Alle, die zum Zeitpunkt des Transens jetzt im Urlaub, oder verhindert sind, bitte ich um Entschuldigung. Der Sog, der aktuell herüber stattfindet, ist nicht mehr aufzuhalten. Wenn ihr irgends die Möglichkeit habt euch im Urlaub einzuloggen, versucht zumindest für eure "wichtigen" Twinks diese Möglichkeit zu nutzen. Bitte beachtet, dass die Charaktere ein leeres Postfach haben müssen, um den Transfer abschließen zu können.

  5. Ist heute abend noch Raid? Tja, das ist jetzt leider ein Hauptproblem. Das geht leider zwischendrin unter. Ich kann mir vorstellen, dass einige Leute gerne alle Chars zusammen transen wollen, um keinen zu vergessen. Es gibt den Vorschlag, die Mains heute noch hier zu lassen, ich glaube dafür ist es zu spät. Wir raiden ab nächster ID (Donnerstag) auf Venoxis. Ich persönlich denke, es macht keinen Sinn. MiMoSen treffen sich trotzdem heute Abend im TS, wer mit dem Mainchar-Transfer bis heute Abend warten will, ist gerne dazu eingeladen. Mein Priester bleibt noch auf Everlook, ich mache hier das Licht aus. (Bearbeitet)

    wichtig Da ich euch, uns, mich und unsere Schusseligkeit kenne, achtet bitte beim zweiten Transfer von HydraxianWaterlors auch darauf auf den richtigen Server zu kommen, ihr müsst für die Route nach Venoxis auf RAZORGORE, solltet ihr versehentlich auf Razorfen landen, sollte die Route auch noch möglich sein, aber deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen, da ihr wieder von vorne beginnen müsst.
Wir sehen uns auf der anderen Seite, also Venoxis, nicht bei den Allis :D! Liebe Grüße, Antho
 
Zuletzt bearbeitet:
Top