ERLEDIGT Neuer Monitor

Olimi13

Community-Mitglied
Registriert seit
22. Juli 2013
Beiträge
403
Alter
24
Vorname
Oliver
Hey Leute :)

Ich spiele so langsam mit dem Gedanken mir mal einen neuen Monitor anzuschaffen. Das Problem ist nur, dass ich mich nicht sonderbar gut mit Bildschirmen auskenne, weshalb ich euch gerne um Hilfe bitten würde ;)
Also was sind eure Vorschläge für einen guten Gaming-Bildschirm?

Meine Vorraussetzungen: 120 Hz; Reaktionszeit 2ms (oder niedriger); 22-25 Zoll und max. 300€


Schon mal vielen Danke im Vorraus! :D
Oliver/Olimi13
 

_CrAiN

Member
Registriert seit
2. Juni 2014
Beiträge
836
Ort
Bielefeld
Vorname
Max
Auch ich bin auf der Suche nach so einem Monitor, olimi war schneller, hätte sonnst auch noch nen thread aufgemacht... Ich hab auch die gleichen Anforderungen wie er...
 

Cientex

Community-Mitglied
Registriert seit
29. August 2014
Beiträge
129
Alter
24
Vorname
Nico
Also definitiv BenQ.

Ich habe den BENQ-XL2411T 144Hz @1ms Reaktionszeit.

Hammer Teil!! :cool:

Sehr gute und neue und Hammer Teile sind auch: XL2420Z und XL2411Z mit denen Du soweit ich weiß Lightboost vorinstalliert hast und noch einiges neues an Konfigurationsmöglichkeiten hast!
Kann Dir die drei Monitore nur ans Herz legen.
BENQ ist meiner Meinung nach aktuell nicht schlagbar vorallem im 24 & 27 Zoll Bereich.

(Kleine Anmerkung: Du solltest aber halt auch in den wichtigen Spielen deine 125 bzw. 150 FPS erreichen ;) )

Gruß :)
 

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.357
Alter
31
Ort
Sankt Englmar
Vorname
oLi
Kann euch den ASUS VS248H als Preisgigant Empfehen...
ca 150€ - 60Hz - 2ms Reaktion - 3ms Inputlag - 120 bis 267 cd/m² Leuchtkraft

Alternativ ASUS VG248QE
ca 279€ - 144Hz - 2ms Reaktion - 4ms Inputlag - 74 bis 441 cd/m² Leuchtkraft

Wie Cientex richtig gesagt hat auch BenQ, liegen allerdings preislich höher als deine 300€

Bsp: BenQ XL2420T (Rev. 2)
ca 360€ - 144Hz - 1ms Reaktion - 6ms Inputlag - 65 bis 361 cd/m² Leuchtkraft (Cientex seiner ist laut Geizhals, immo nich verfügbar ^^)

Der liegt im endeffekt auch über dem Eizo Foris FG2421 da der mit 15ms Inputlag daher kommt ^^ (versteh da die PGH wertung nich ganz)

Persönlich würde ich Optisch den BenQ XL2420T bervorzugen (dessen Menü aber echt fürn arsch is... Hab nen BenQ G2420HD mit noch dem alten Menü, nur halb so umständlich gehalten)

Rein von Preis/Leistung ist aber klar der Alternativ ASUS VG248QE vorne und wäre meine Wahl :)

Nützlicher Tipp am Rande - Von G-Sync u.ä. kann man getrost die Finger lassen. Es bringt wirklich kaum nennenswerte vorteile und kostet zumeist wesentlich mehr. 120Hz oder sogar 144Hz erzeugen wesentlich klarere ergebnisse!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Cientex

Community-Mitglied
Registriert seit
29. August 2014
Beiträge
129
Alter
24
Vorname
Nico
(Cientex seiner ist laut Geizhals, immo nich verfügbar ^^)

Hä? :D @LastSign

- - - - - Nachträglich hinzugefügt - - - - -

Alles klar Oli! Echt guter Beitrag, ich werde mir mal die jeweiligen Bildschirme anschauen ;)
Danke dafür!! :D

Das beste ist halt nicht nach Rat von jemanden zu kaufen (hab ich auch nicht gemacht) sondern bestell dir deine 3 Monitore die in deine engere Wahl kommen und zock mit jedem mal eine weile oder im direkten Vergleich. (amazon oder auch andere Anbieter haben ja ideale Rücksendeoptionen)
Finde ich ist einfach im PC-Bereich gerade auch bei Mäusen, Headsets etc. einfach immer besser.

Freut mich wenn ich Dir helfen konnte :)
 

LastSign

Vereinsvorstand | Grafiker
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
26. August 2013
Beiträge
1.357
Alter
31
Ort
Sankt Englmar
Vorname
oLi
Naja ich hab eine spätere version des Monitors in meinem post. Weild genau der, den du hast gibt's anscheind nich mehr ^^
 
Ähnliche Themen
Ersteller Titel Forum Antworten Datum
WayWarrd ERLEDIGT Neuer Pc Monitor Hardware 7
Wnb Haze ERLEDIGT Neuer 27" Monitor für Gaming Hardware 4
K ERLEDIGT Neuer Monitor Hardware 8

Ähnliche Themen

Top