ERLEDIGT Explorer-Ansicht springt

V

Voodoo

Moin Leute,
habe jetzt seit geraumer Zeit das Problem, dass mein Windows-Explorer in der Ordneransicht immer wieder nach Oben zum Anfang springt. Ich habe kräftig gegoogelt und bin leider nur auf den Workaround gestoßen von wegen "Keine Diashow" und "automatische Akzentfarbe aus machen". Das AV-Programm ist das Selbe und auch ein Ausschalten hat keine Veränderung gebracht. Testweise meine Maus von einem USB 3.0 auf einen 2.0 Port hatte auch keinen Effekt und auch das Entfernen der Tastatur hatte keinen Erfolg. Fällt euch dazu noch was ein? Ihr würdet mir echt helfen, weil das geht einem gehörig auf den Zeiger.

Viele Grüße
Voodoo
 

TheLeeksz

Member
Registriert seit
6. Dezember 2017
Beiträge
16
Alter
23
Ort
Ostholstein
Vorname
Ole
OK dann ist meine idee leider auch gestorben :D Dachte daran das deine bild↑ Taste hängt oder so oder halt dauerhaft triggert. Aber ohne Tastaur sollte der Fehler halt nicht mehr da sein :D Sorry, dass ich nicht weiterhelfen konnte.
 

Fields

Vereinsvorstand | Website & Content
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
9. Juli 2013
Beiträge
2.146
Ort
Fridingen an der Donau
Vorname
Moritz
Hast du testweise mal ein neues lokales Konto erstellt und geprüft, ob der Fehler dort auch auftritt?
 
V

Voodoo

Also lokales Konto erstellen, nen Ordner so voll packen, dass es eine Scrollleiste gibt, nach unten scrollen und abwarten ob was passiert?
 
V

Voodoo

Fields Fields , hab eine neues lokales Konto erstellt und bin in die selben Ordner gegangen wie mit meinem eigentlichen Konto und hatte keine Probleme. Das heißt das Problem liegt bei meinem Benutzer-Konto bzw. an Einstellungen die ich wohl irgendwann mal verändert haben muss...
 

Fields

Vereinsvorstand | Website & Content
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
9. Juli 2013
Beiträge
2.146
Ort
Fridingen an der Donau
Vorname
Moritz
Sieht wohl ganz danach aus, ja. Mir fällt jetzt spontant aber auch keine Einstellung ein, die dafür verantwortlich wäre :/
 
V

Voodoo

Ich habe meine Bildschirme mal auf Diashow gestellt und den Bildwechsel auf 1 Tag gesetzt und danach den Hintergrund wieder auf Standbild. Es kommt mir vielleicht nur so vor, aber seitdem habe ich den Fehler nicht mehr... Frag mich nicht. Kann auch genau so gut sein, dass es daran liegt oder das ich die Einstellung bei dem Test-Konto auch nochmal so eingestellt habe. Nur der Windows-Gott selber weiß was da los ist ^^
 

Fields

Vereinsvorstand | Website & Content
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
9. Juli 2013
Beiträge
2.146
Ort
Fridingen an der Donau
Vorname
Moritz
Ja, manchmal ist das einfach nicht ganz nachvollziehbar^^ Aber in dem Fall würde ich dein Thema erstmal als erledigt markieren :)
 
V

Voodoo

Okay, es hat gestern Abend wieder angefangen. Zwar nicht in solch kurzen Abständen wie davor aber es ist trotzdem zum Mäuse melken... Naja, ich werde bei Zeiten mal die Kiste neu aufsetzen und dann wird sich das schon beheben ^^
 
Top