Willkommen bei Finexes e. V.

Gaming verbindet.

CS:GO | Neues Ligaformat auf FACEIT

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von T0kEn, 5. Dezember 2017.

Von T0kEn am 5. Dezember 2017 um 19:28 Uhr
  1. #1 T0kEn, 5. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2018
    GermanProLeague_2.

    Neben dem normalen ingame Matchmaking gibt es, wie bestimmt auch in anderen Games, externe Plattformen, die man zum Matchmaking nutzen kann. Bei CS:GO sind die bekanntesten Plattformen sicherlich ESEA, ChallengeMe.gg, ESL Play und FACEIT. Anbieter wie 99Damage oder CEVO sind dabei eher darauf spezialisiert für vollständige Teams Ligen oder Turnier anzubieten. Wenn man also solo-queue spielt ist man auf die oben genannten Services angewiesen und damit auch leider abhängig von der systemseitigen Auswahl der Teammates. Wie es das Schicksal will bekommt man in der Regel keine guten Mates und kann die Teamleistung nicht mehr durch die eigene Performance ausgleichen.


    Mit der "German Pro League" (GPL) soll auf FACEIT's neuem Hub System, diesem Problem nun Abhilfe geschaffen werden. Einsortiert nach dem FACEIT Skilllevel können Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vier verschiedenen Divisions beitreten.

    Der Beitritt ist gekoppelt an ein Abonnement dieser Liga, welches im Schnitt um die 5,00 € kostet. Der Vorteil ist allerdings, dass man die Skilllücken und Sprachbarrieren zwischen den Spielern schließen kann und ein Teamspeakserver ist natürlich auch im Abo enthalten. Ob es schließlich das Geld wert ist, wird sich im Laufe der Zeit zeigen und ist abhängig von der Anzahl der Spieler in den einzelnen Divisions.

    Hier die Links:



    Quelle: faceit.com

     


    Folge Finexes auch auf:

    Facebook Twitter Youtube Twitch
     
    5 Person(en) gefällt das.

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von T0kEn, 5. Dezember 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, deine Nutzererfahrung zu verbessern und dich eingeloggt zu lassen, falls du dich registriert hast.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden