SPIELE CS:GO | HOW TO - Angepasste Minimaps mit Callouts

Helfen euch Callouts bei euren Spielen?

  • Hmm....es geht so.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein gar nicht.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bestimmt, aber ich bin zu faul sie alle zu lernen.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Gesamte Teilnehmer
    7

T0kEn

Community-Mitglied
4. November 2016
268
184
178
Leverkusen
twitter.com
Vorname
Tobias
#1
Callouts2.gif


Callouts gibt es in jedem Spiel in den unterschiedlichsten Formen. Und dabei sind das nicht nur vier bis fünf Begriffe pro Karte, sondern häufig einige Dutzend, die man sich merken „muss“. Natürlich sind Callouts auch nur für diejenigen Leute interessant, die auf einem gewissen Niveau spielen möchten. Doch genau dann sind die kleinen und meist kurzen Begrifflichkeiten äußerst wichtig. Schließlich spielt man heutzutage mit Mitspielern aus ganz Europa und der Welt. Einheitliche Begriffe zur Positionsangabe von Gegner oder Ähnlichem dienen häufig als einziges Verständigungsmittel.

Häufig sind Callouts, aber auch ein großes Hindernis sich in ein Spiel wirklich reinzuarbeiten. Durch die Fülle an Begrifflichkeiten kann man sich erst einmal einen Karteikasten mit Callouts anlegen und dann lospauken. Denn direkt bei den Veteranen mitzuspielen macht dann meist keinen Sinn: Da versteht man nur Bahnhof.
Gerade in Counter-Strike gibt es für jeden Meter der Karte einen anderen Begriff. Um den Einsteigern unter uns das Spielen mit erfahreneren Spielern ein wenig zu erleichtern, hat unser CS:GO Team Manager Karl aka Gulaschkanone sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Karl hat sich die Mühe gemacht und die einzelnen Minimaps der beliebtesten Competetive Karten angepasst.

Ok was bedeutet das jetzt: Karl hat die einzelnen Bilddateien der Karten über ein Bildbearbeitungsprogramm so angepasst, dass an der entsprechenden Stelle der Minimap der richtige Callout zu sehen ist.

[bimg=fleft|260|no-lightbox]5707[/bimg]Die Minimaps obenlinks im Bildschirm des Spielers sehen dann zum Beispiel wie auf diesem Bild aus.

Dadurch dass man nun als Einsteiger nicht mehr unbedingt alle Callouts kennen muss, kann man direkt loslegen. Und mit der Zeit kommt dann sicherlich bei jedem Spieler die Routine und man muss immer weniger auf die Map schauen, um zu sehen welcher Callout jetzt gerade der richtige ist.

Wie füge ich jetzt die Dateien in mein Spiel ein?

Ihr ladet die .dds-Dateien einfach auf euren PC herunter und kopiert sie in den folgenden Ordner: C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Counter-Strike Global Offensive\csgo\resource\overviews (Das Laufwerk ist natürlich von eurem Steam-Installationspfad abhängig.) Bei der Systemfrage, ob ihr die Dateien überschreiben wollt, könnt ihr einfach auf "Ja" klicken. Falls euch die personalisierten Maps doch nicht zusagen, könnt ihr euch einfach über die Spieleigenschaften von CS:GO die Dateien neu anfordern. Demnach geht nichts verloren.

Ist das erlaubt?

Verboten ist alles, was dem Spieler einen immensen Vorteil gegenüber anderen Spielern schafft. Vorrangig gemeint sind damit externe Programme und Skripts, die Auswirkungen auf das Spielerlebnis haben können. Die angepassten Maps sind hingegen nur für euch sichtbar und bieten euch genauso einen Vorteil, als wenn ihr diese auswendig lernen würdet. Informiert euch gerne aber noch einmal selber, da die Frage sehr häufig auftaucht. Karl nutzt diese Karten selber seit über einem Jahr und hat noch nie Probleme damit gehabt. So geht es vielen hunderten Nutzern, die sich in Foren gemeldet haben. Demnach sollte es hier zu keinen Problemen kommen.

Anbei nun die Downloadlinks zu den einzelnen Maps:

[bimg=fleft|300|no-lightbox]5708[/bimg]Cobble
Download de_cobble.zip







[bimg=fleft|300|no-lightbox]5710[/bimg]Mirage
Download de_mirage.zip







[bimg=fleft|300|no-lightbox]5709[/bimg]Dust 2
Download de_dust_2.zip







[bimg=fleft|300|no-lightbox]5714[/bimg]Cache
Download de_cache.zip







[bimg=fleft|300|no-lightbox]5716[/bimg]Overpass
Download de_overpass.zip







Alle Dateien herunterladen.

 


Folge Finexes auch auf:

Facebook Twitter Youtube Twitch
 

Anhänge

Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Zustimmungen: 7 Personen
24. November 2013
143
15
93
24
Vorname
Magnus
#2
Die Minimale gibt es zwar fast überall zum runterladen aber okay, trotzdem danke ;)
Und ja es ist erlaubt, es gibt immens viele Spieler die die Minimaps nutzen ohne genannt bzw gesperrt zu werden....
 
Hast du dein Passwort vergessen?