PING-PROBLEME

fAbio

Member
Registriert seit
3. August 2020
Beiträge
7
Alter
20
Ort
Wien
Vorname
Fabio
Hallo liebe Rocket League Gemeinde!

Ich wollte mich auch mal aktiver einbringen und dann gleich mit einem Thema, worüber ich mir schon lange den Kopf zerbreche! Ein in allbekanntes Problem: PING

Ich glaube jeder hatte schon mal Probleme mit :
  1. Server Health
  2. Packet Loss
  3. Latency Variation
  4. High Latency
Ich habe im Moment wieder die große Ehre, da bewegt er sich so auf 80-90. Dann eine Zeit lang hab ich wieder gar keine Probleme. Es ist echt wie verhext! Auf jeden Fall beeinträchtigt das sehr das Spiel. Ich glaube aber nicht, dass das an mir liegt. Der Ping ist in anderen Spielen ganz normal - auch auf dem Teamspeak.
Ich habe auch schon Foren aufgesucht, um mögliche Problemlösungen zu finden... hat nicht viel gebracht.
Aber vielleicht gibt es ja jemanden unter euch, der damit auch schon zu kämpfen hatte und eine Lösung gefunden hat? (Diskussionseinladung):unsure:

Sollte wirklich bei Psyonix das Problem liegen, enttäuscht mich das schon sehr. Updates, die neue Inhalte hervorbringen, sind ja schön und gut, aber wenn's schon daran scheitert Ping-Probleme zu lösen, um für maximalen Spielspaß zu sorgen, dann weiß ich auch nicht.

Ich würde mich über eure Meinung und Erfahrungen freuen!

Grüße




Quelle: Connectivity Issues
rl_connection_icons.jpg
 

JokerGermany

Supporter
Member
Registriert seit
5. Juli 2020
Beiträge
47
Vorname
Joker
1. Frage wenn du deutscher wärst, Kabel Internet?

Also ich bin öfters mal der Hermes Bote aber mein Ping ist nie über 40 (VDSL)
 

fAbio

Member
Registriert seit
3. August 2020
Beiträge
7
Alter
20
Ort
Wien
Vorname
Fabio
1. Frage wenn du deutscher wärst, Kabel Internet?

Also ich bin öfters mal der Hermes Bote aber mein Ping ist nie über 40 (VDSL)
Ich bin aus dem schönen Österreich! Ich hab UPC als Anbieter, ich hab sonst bei Spielen, Youtube, Twitch, etc. keine Probleme. Ein Kollege hat gemeint, dass manche Anbieter mit RL-Server nicht gut "gehen". Ich will aber nicht deswegen Anbieter wechseln, das wäre ja bescheuert. Mal sehen wie es weiter geht, ich hoffe doch, dass es da bald eine Lösung geben wird!
 

JokerGermany

Supporter
Member
Registriert seit
5. Juli 2020
Beiträge
47
Vorname
Joker
Streich das Deutscher, du bist auch bei nem Kabelanbieter....

Wenn ich einen Tipp geben darf: Nie Kabel wenn man das Internet für Sachen benutzt, die einen guten Ping voraussetzen.
Das Problem ist, dass du dir eine Leitung mit der Straße teilst. Zumindestens in Deutschland sind die Leitungen überbucht. Das bedeutet, dass wenn mehrere Leute auf die Leitung gleichzeitig benutzen es genau zu diesen Problemen kommt.

Darauf achten, dass der nächste Anbieter Glasfaser (FTTH/FTTC) oder VDSL oder DSL nutzt.
Du hast bis zum Verteiler deine eigene Leitung und ab da liegen meist Leistungsfähige Glasfaser.

Ja es ist teurer als Kabel, aber es lohnt sich...

A AltesHaus97 hat damals nicht umsonst eine DSL 16k Leitung einer fetten Kabel Leitung vorgezogen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Captain_NkaW

Rocket League
Bereichsleitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
19. Mai 2020
Beiträge
18
Ort
Nendingen an der Donau
Vorname
Niklas
Also ich hatte in den letzten paar Wochen auch mit einem sehr hohem Ping zu kämpfen wodurch ich in einem unserer Ligaspiele ausgewechselt werden musste. Ich habe auch von anderen Kollegen die den gleichen Anbieter haben wie ich (Vodafone) gehört, das sie seitdem es einen neuen Router/Modem gegeben hat das Internet dermaßen beschissen ist, das man gar nicht mehr normal spielen kann. Bei mir war zum Glück alles nachdem ich meinen Router und meinen Modem 3 Minuten lang vom strom genommen habe wieder bis jetzt alles ganz normal. Jedoch hatte ein Deutscher Profi Spieler (Freakii) vor gut einem halben Jahr auch sehr große Probleme mit seinem Ping. Hatte mich auch mal mit ihm in Verbindung gesetzt via Twitter und nachgefragt ob/ und wie er das Problem beheben konnte. Er meinte das das Hauptsächliche Problem bei ihm wirklich an Psyonix lag und es ein Weilchen gedauert hat bis aus dem nichts alles wieder flüssig bei ihm gelaufen ist.
 

JokerGermany

Supporter
Member
Registriert seit
5. Juli 2020
Beiträge
47
Vorname
Joker
Fabsi Fabsi hat auch Kabel und bei ihm weiß ich definitiv, dass er ab und zu insbesondere zur Prime Zeit auch in CS:Go lagt wie sau...
 

fAbio

Member
Registriert seit
3. August 2020
Beiträge
7
Alter
20
Ort
Wien
Vorname
Fabio
Streich das Deutscher, du bist auch bei nem Kabelanbieter....

Wenn ich einen Tipp geben darf: Nie Kabel wenn man das Internet für Sachen benutzt, die einen guten Ping voraussetzen.
Das Problem ist, dass du dir eine Leitung mit der Straße teilst. Zumindestens in Deutschland sind die Leitungen überbucht. Das bedeutet, dass wenn mehrere Leute auf die Leitung gleichzeitig benutzen es genau zu diesen Problemen kommt.

Darauf achten, dass der nächste Anbieter Glasfaser (FTTH/FTTC) oder VDSL oder DSL nutzt.
Du hast bis zum Verteiler deine eigene Leitung und ab da liegen meist Leistungsfähige Glasfaser.

Ja es ist teurer als Kabel, aber es lohnt sich...

A AltesHaus97 hat damals nicht umsonst eine DSL 16k Leitung einer fetten Kabel Leitung vorgezogen...
Danke für deine ausführliche Antwort! :dreaming:
 

fAbio

Member
Registriert seit
3. August 2020
Beiträge
7
Alter
20
Ort
Wien
Vorname
Fabio
Also ich hatte in den letzten paar Wochen auch mit einem sehr hohem Ping zu kämpfen wodurch ich in einem unserer Ligaspiele ausgewechselt werden musste. Ich habe auch von anderen Kollegen die den gleichen Anbieter haben wie ich (Vodafone) gehört, das sie seitdem es einen neuen Router/Modem gegeben hat das Internet dermaßen beschissen ist, das man gar nicht mehr normal spielen kann. Bei mir war zum Glück alles nachdem ich meinen Router und meinen Modem 3 Minuten lang vom strom genommen habe wieder bis jetzt alles ganz normal. Jedoch hatte ein Deutscher Profi Spieler (Freakii) vor gut einem halben Jahr auch sehr große Probleme mit seinem Ping. Hatte mich auch mal mit ihm in Verbindung gesetzt via Twitter und nachgefragt ob/ und wie er das Problem beheben konnte. Er meinte das das Hauptsächliche Problem bei ihm wirklich an Psyonix lag und es ein Weilchen gedauert hat bis aus dem nichts alles wieder flüssig bei ihm gelaufen ist.
Ja, von Vodafone hör ich oft, dass das Probleme macht! Ich find's trotzdem echt komisch, weil es bei anderen Spielen, wie gesagt, keine Probleme gibt. Ich hab mir aber eh auch schon gedacht, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat. Wir haben hier auch nicht so eine schlechte Leitung... Ich hoffe das regelt sich in Zukunft. Ansonsten werde ich in Zukunft auch in eine bessere Leitung investieren müssen, wie JokerGermany JokerGermany bereits sagte...
Danke für deine Erfahrungen! :)
 

JokerGermany

Supporter
Member
Registriert seit
5. Juli 2020
Beiträge
47
Vorname
Joker
Die Mbit up-/download mögen sich bei Kabel erstmal imponierend anhören und den Anschein einer guten Leitung erwecken, aber insbesondere beim Ping merkt man es. Viele berichten sogar von Einbrüchen des Up- und Downloads zur Prime Time...

Es ist eben eine lange Kupferleitung durch die ganze Straße und damit ein shared Medium wie Wlan oder Mobilfunk...
 

HA_WX

Vereinsmitglied
Supporter
Member
Registriert seit
6. Juni 2020
Beiträge
79
Vorname
Tobias
Alle reden von Ping, aber was ist mit Pong?? :roflmao:
 

fAbio

Member
Registriert seit
3. August 2020
Beiträge
7
Alter
20
Ort
Wien
Vorname
Fabio
Die Mbit up-/download mögen sich bei Kabel erstmal imponierend anhören und den Anschein einer guten Leitung erwecken, aber insbesondere beim Ping merkt man es. Viele berichten sogar von Einbrüchen des Up- und Downloads zur Prime Time...

Es ist eben eine lange Kupferleitung durch die ganze Straße und damit ein shared Medium wie Wlan oder Mobilfunk...
Nicht uninteressant, habe ich gar nicht gewusst! Vielen Dank auf jeden Fall für deine fachliche Expertise, so gut kenn ich mich da eh nicht aus! XD
 

Adapa

Member
Registriert seit
31. Juli 2020
Beiträge
15
Alter
34
Ort
Braunschweig
Vorname
Jason
Ich bin bei Kabel aber habe keine solchen Probleme. Versuch doch mal VPN, vielleicht bringts ja was :D ansonsten musste wohl überlegen den Anbieter zu wechseln :(
 

Ähnliche Themen

Top