[Kritik] 5. Finexes Cup Modern Warfare

Gerommel

Bereichsleitung
Vereinsmitglied
Call of Duty
Registriert seit
16. April 2020
Beiträge
370
Ort
Bad Sachsa
Vorname
Gerome
Wir von Finexes e.V. würden uns freuen wenn Member, Clanfreunde, Zuschauer und SPieler des Turniers uns ein Feedback geben.
Helft uns, unser Turnier noch spannender zu gestalten :)
  • Wie war der Stream?
  • Waren die Regeln fair?
  • Wie war der Ablauf?
  • Was könnte man anders machen?
  • usw. usw. usw.

LG, Euer Gerommel

 

Gerommel

Bereichsleitung
Vereinsmitglied
Call of Duty
Registriert seit
16. April 2020
Beiträge
370
Ort
Bad Sachsa
Vorname
Gerome
Meine Kritik zum Cup

Der Stream lief bei meiner Sicht rund, gab keine lags o.ä.
Aufbau war diesmal etwas kleiner, weniger Overlays aber ich würde behaupten ausreichend. Zuschauer hatten wir ein max. von 75 was ich beobachtet habe. Subs gab es 41 [vielen Dank dafür an alle].

Ich würd behaupten die Regeln waren fair, das einzige was wir ändern müssen sind die Regeln bezüglich Waffen. Blaupausen müssen ebenfalls verboten sein, weil manche Blaupausen wohl vom Skin her Veränderungen anzeigen, sprich das Aufsätze angezeigt sind, aber nicht drauf sind. So habe ich dies zumindest verstanden.

Der Ablauf beim Turnier war stimmig und passend. Die Zeiten gut errechnet.

Bezüglich Support. Da sollte der Caster komplett heraus genommen werden. Bei mir bimmelte das TS gestern mehrfach wegen Kleinigkeiten, mal hat jemand doch Aufsätze gehabt, dann das mit den Blaupausen, mal gingen die Lobbys nicht. Und natürlich das Ergebnis eintragen, dies hinderte mich etwas beim casten.
Da sollten die Supporter des Turniers auch DIREKT bei den Teams sein, sich direkt in Supporter Channel bereit halten. Und vor allem ein Verbot bei der Teilnahme für den Turnierleiter, hier halt Sanog.
Auf zwei Hochzeiten tanzen ist halt kacka^^...

Ansonsten war es ein gutes Turnier, mit geilen Giveaways.
Überraschung des Turniers, sind eindeutig unsere Rocket League Spieler aka Eintracht Prügel :)

GZ an alle Teams und Danke für die Teilnahme :)
 

sanog91

Supporter
Teamleitung
Vereinsmitglied
Member
Call of Duty
Registriert seit
8. Dezember 2019
Beiträge
152
Vorname
Robert
Ich habe mich mal mit paar unterhalten und es waren alle zufrieden bis auf eine Sache das wir die Gruppen nächstes Mal so machen das keine 2 teams vom gleichen Clan in einer Gruppe sind und das die Gruppen ausgeglichener werden
 

Gerommel

Bereichsleitung
Vereinsmitglied
Call of Duty
Registriert seit
16. April 2020
Beiträge
370
Ort
Bad Sachsa
Vorname
Gerome
Ich habe mich mal mit paar unterhalten und es waren alle zufrieden bis auf eine Sache das wir die Gruppen nächstes Mal so machen das keine 2 teams vom gleichen Clan in einer Gruppe sind und das die Gruppen ausgeglichener werden

Dies hatte ich eigentlich vor, war aber von 12 Teams so nicht gewollt. Sie hatten zur Auswahl 4 Lostöpfe nach stärke sortiert [stark, mittel, schwach, schwach].
oder eben 1 Los topf mit ALLEN Teams zusammen, so das ALLES random ist - mit meiner Aussage dazu, es könnten 2 Teams aus 1 Clan in einer Gruppe sein. Dies war egal, laut Aussage der Teams.

Aber man kann dies natürlich dennoch gerne berücksichtigen beim nächsten Mal.
 

spirtzi2010

Vereinsmitglied
Member
Registriert seit
29. Mai 2020
Beiträge
32
Ort
Fridingen an der Donau
Vorname
Julles
Aus Sicht der BiXXe war es ein gut organisiertes Turnier. Lediglich wäre es wünschenswert mehrere Spiele zu haben, wenn man direkt aus der Geuppe geflogen ist waren es nur 3 evtl. in manchen Geuppen nur 2 Maps.
Vorschlag man könnte die Geuppen größer machen z.B. 5-6 Teams und danach direkt ins Halbfinale übergehen.
Zum Thema den Caster nicht stören finde ich sehr verständlich. Dazu im Gespräch vorher dann an alle Teams kommunizieren an wen man sichbwegen was wenden soll. Darum gab mal alles an Gerommel.
 

Brandal

Vereinsmitglied
Member
Registriert seit
31. Mai 2021
Beiträge
5
Ort
Leipzig
Vorname
Marcus
Kurz und knapp es war gut.
Würde mir mehr Pausen zwischen den Match wünschen.
Aus meiner Sicht waren 5 Maps hintereinander die Luft raus.
Meine Vorschlag :

- den cup auf zwei Tage verteilen.
- und bei jeden Spiel ein Codetaster/ Schiedsrichter/Streamer .
 

sanog91

Supporter
Teamleitung
Vereinsmitglied
Member
Call of Duty
Registriert seit
8. Dezember 2019
Beiträge
152
Vorname
Robert
Kurz und knapp es war gut.
Würde mir mehr Pausen zwischen den Match wünschen.
Aus meiner Sicht waren 5 Maps hintereinander die Luft raus.
Meine Vorschlag :

- den cup auf zwei Tage verteilen.
- und bei jeden Spiel ein Codetaster/ Schiedsrichter/Streamer .
Ich habe da schon ne Idee für das nächste Mal
 

SergeantThunder

Bereichsleitung
Vereinsmitglied
Rocket League
Registriert seit
19. Mai 2020
Beiträge
293
Alter
18
Vorname
Jan-Lucas
Ich werde mich mal aus meiner Sicht bzw. aus der Sicht meines Teams EintrachtPrügel äußern.
Wie jeder weiß ist CoD nicht unser Main-Game, dennoch war das Turnier für uns als Quereinsteiger sehr anfängerfreundlich.
Von der Matchverteilung fande ich das Turnier eigentlich in Ordnung. Uns hat es gefreut dass wir mitmachen konnten/durften und sind auch auf unser Ergebnis als Anfänger sehr zufrieden.

Alle Regeln wurden schön im Forum dokumentiert, und die Cup-Channel waren perfekt eingerichtet.
Durch die ausführlichen Forenbeiträge konnte man ganz easy nochmal etwas nachschlagen wenn man nicht wusste was abgeht :D
Das Turnier hat uns sehr viel Spaß gemacht und ich denke zukünftig könnt ihr bei euren Cups auf jeden Fall mit einem Team von uns rechnen :D

Vielen Dank auch nochmal an MrMxrc MrMxrc der sich die Zeit genommen hat extra mit uns zu trainieren und sämtliche Cup-Maps mit uns durchgegangen ist, ich denke ohne das gemeinsame Training hätten wir nicht mal annähernd eine Chance gehabt.

Zu den Streams auch nochmal ein paar Worte:
Ich persönlich finde es immer mega gut wenn die Matches gecasted werden, da man sich selbst wenn man raus ist zusammensetzen kann um das Turnier weiterzuverfolgen. Ich finde Gerommel Gerommel macht da einen guten Job und die zusätzlichen Giveaways die vom Verein gestellt werden machen das Ganze ja noch attraktiver für jeden.

Das Einzige was ich bemängeln würde ist ähnlich wie oben schon gesagt wurde, dass es eben schöner wäre mehrere Matches zu spielen.
Trotzdem hat das Turnier Spaß gemacht und war ein reiner Erfolg!
EintrachtPrügel over and out!
 

Crossfire

Vereinsvorstand | Bereichsbetreuung & Schulung
Finexes-Leitung
Vereinsmitglied
Call of Duty
Call of Duty: Warzone
Registriert seit
23. August 2013
Beiträge
936
Alter
26
Ort
Fridingen an der Donau
Vorname
Robin
Meine Kritik zum Cup

Bezüglich Support. Da sollte der Caster komplett heraus genommen werden. Bei mir bimmelte das TS gestern mehrfach wegen Kleinigkeiten, mal hat jemand doch Aufsätze gehabt, dann das mit den Blaupausen, mal gingen die Lobbys nicht. Und natürlich das Ergebnis eintragen, dies hinderte mich etwas beim casten.
Da sollten die Supporter des Turniers auch DIREKT bei den Teams sein, sich direkt in Supporter Channel bereit halten. Und vor allem ein Verbot bei der Teilnahme für den Turnierleiter, hier halt Sanog.
Auf zwei Hochzeiten tanzen ist halt kacka^^...

Also gerade beim MW Turnier haben wir uns gut abgesprochen und es war immer mindestens ein Supporter oben und ready Support zu Leisten. Wenn dein TS bimmelt, lag es nicht daran dass wir nicht da waren, sondern daran dass die Leute halt direkt auf dich zugegangen sind. Muss halt nächstes mal besser kommuniziert werden (auch wenn ich ganz genau weiß, dass angesagt wurde, dass man den Warteraum Support nutzen soll - was leider nur wenig genutzt wurde).

Denke die Teams haben dich halt direkt als Vertrauensperson angesehen, weil du auch den Einstieg gemacht hast. Eventuell macht beim nächsten mal den Einstieg jemand anders, der weder mitspielt noch castet... dann solltet ihr eure Ruhe haben. :)
 
Top