Finexes F1 2020 Custom League V1

mosh47TV

Bereichsleitung
Registriert seit
30. Mai 2020
Beiträge
13
Ort
Frankfurt am Main
Vorname
Marc
Liebe F1 Spieler und Spielerinnen,

Ich habe die letzten Tage genutzt um ein Konzept für eine Custom Liga auszuarbeiten.

Teilnahmeberechtigt ist jeder der f1 2020 Besitzt.

Gefahren werden 10 Rennen.
Die Strecken sind wie folgt:
Australien
Bahrain
Kanada
Belgien
Österreich
Ungarn
Italien
Russland
Japan
Brasilien

Diese werden Sonntags ausgetragen. (uhrzeit bitte eintragen damit wir uns einigen können)
Beinhalten wird das Rennwochenende folgendes.

Training: 30min
Qualifying: 18 min (bei mehr als 10 Teilnehmern mit Q1-Q3)
Rennen: 50%

Wagen und Teams:

um eine spannende und individuelle Season zu gestalten und mehr möglichkeiten zu eröffnen werden wir mit den Mehrspieler Fahrzeugen fahren.
Jedoch möchte ich dass ihr euch nach möglichkeit zu 2. zusammenfindet und ein Teamkonzept erarbeitet.

Die Teams starten mit einer selbsterarbeiteten Lackierung und Teamnamen.
Diese sollen selbstverständlich die selben lackierungen und sponsoren haben sowie die selben Handschuhe und Anzüge.
Helmdesigns sind so wie in der F1 dem Fahrer selbst überlassen.
Bitte beachtet dass ebenso die Fahrernummern nur einmal vergeben werden.
Alle ergebnisse werden dann Im Liga Post festgehalten und am ende Selbstverständlich auch mit Fahrer und "Konstrukteurstitel" versehen.

Als Beispiel und erstes Team:

StormTrooper Racing Team
#47 Mosh47TV
#13 Mouzereality
 

Mouzereality

Call of Duty
Bereichsleitung
Teamleitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
25. Januar 2020
Beiträge
114
Ort
GS
Vorname
Marcel
Wer von euch hat das Darth Vader Helm-Design? :)
Marcel überträgst du die Rennen?

Wenn es sich ergibt werde ich bestimmt die Rennen übertragen =)
 

Mouzereality

Call of Duty
Bereichsleitung
Teamleitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
25. Januar 2020
Beiträge
114
Ort
GS
Vorname
Marcel
Mepheleon Mepheleon Adapa Adapa M MrMxrc C Crossfire

findet euch zusammen und ran an die Anmeldung
 

Mepheleon

Member
Registriert seit
21. September 2015
Beiträge
173
Ort
Davis-Station
Vorname
Marvin Christopher
Jo wäre dabei, hab noch keinen Teamkollegen bringe aber wenn erlaubt einen externen mit.

Was die Idee des Mehrspielerautos angeht, bin ich sehr skeptisch. Die Boxengassen werden random zugeteilt und es kann passieren, dass nicht-Teammates sich gegenseitig wegblocken in der Box.
Dann würde mich noch interessieren wie genau diese Strecken es in die Auswahl geschafft haben (mir fehlen insbesondere Shanghai und Silverstone).


DiBo Crashing Point
#42 Mepheleon
### tbd
 

Mouzereality

Call of Duty
Bereichsleitung
Teamleitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
25. Januar 2020
Beiträge
114
Ort
GS
Vorname
Marcel
Jo wäre dabei, hab noch keinen Teamkollegen bringe aber wenn erlaubt einen externen mit.

Was die Idee des Mehrspielerautos angeht, bin ich sehr skeptisch. Die Boxengassen werden random zugeteilt und es kann passieren, dass nicht-Teammates sich gegenseitig wegblocken in der Box.
Dann würde mich noch interessieren wie genau diese Strecken es in die Auswahl geschafft haben (mir fehlen insbesondere Shanghai und Silverstone).


DiBo Crashing Point
#42 Mepheleon
### tbd

Gute Punkte.
Die Strecken haben wir random ausgewählt wo wir, von uns aus gesagt haben, die sollte eigentlich jeder schon gefahren sein und die sind auch gut machbar und nicht so schwer (in meinen Augen).

Das mit den Multiplayer Autos war eher so die Idee, dass man ein bisschen Kreativität rein bekommt und sein Auto selber gestaltet. Mit der Box wusste ich z.B. selber nicht. Mit dem Hintergrundwissen bin ich jetzt auch eher für die richtigen Autos und dann aber die Bolidenleistung auf "Gleich", damit nicht jeder auf Mercedes geiert :D
 

Mepheleon

Member
Registriert seit
21. September 2015
Beiträge
173
Ort
Davis-Station
Vorname
Marvin Christopher
Man könnte alternativ auch ein Testrennen auf "gleich" machen und danach die Leistung realistisch anpassen, sprich langsamere Fahrer bekommen den Merc und schnellere eher Williams und Konsorten.

Australien, Brasilien und vor allem Russland würde ich überdenken ^^ der Rest ist echt nice
 

mosh47TV

Bereichsleitung
Registriert seit
30. Mai 2020
Beiträge
13
Ort
Frankfurt am Main
Vorname
Marc
Jo wäre dabei, hab noch keinen Teamkollegen bringe aber wenn erlaubt einen externen mit.

Was die Idee des Mehrspielerautos angeht, bin ich sehr skeptisch. Die Boxengassen werden random zugeteilt und es kann passieren, dass nicht-Teammates sich gegenseitig wegblocken in der Box.
Dann würde mich noch interessieren wie genau diese Strecken es in die Auswahl geschafft haben (mir fehlen insbesondere Shanghai und Silverstone).


DiBo Crashing Point
#42 Mepheleon
### tbd

Klar kannst du jemanden externen mitbringen.
Das problem mit den Boxenstopps kann ich nachvollziehen aber da ja eigentlich jeder zuvor ne Strategie festlegt und die box anfragen muss falls er anders stoppt als geplant so weiß er ob der "Mate" in der box ist oder nicht.

gerne bin cih aber auch bereit das ganz abstimmen zulassen.
Gleiche boliden leistung finde ich schon wichtig da du einfach zu krasse nachteile mit beispielsweise Williams hast und es schon ausgeglichen sein sollte.
 

Mouzereality

Call of Duty
Bereichsleitung
Teamleitung
Vereinsmitglied
Registriert seit
25. Januar 2020
Beiträge
114
Ort
GS
Vorname
Marcel
Evtl. könnte man auch eine Art Turnier-Tag machen.
z.B. Samstags 17:00 beginn mit 30min. Warmup auf Strecke X, danach eine schnelle Saison mit 5-8 Strecken vorher immer 15min. Quali und dann gib ihm 25%.
 

MrMxrc

Vereinsmitglied
Member
Registriert seit
11. Juli 2020
Beiträge
6
Ort
Berlin
Vorname
Marc
Hey Zusammen, finde das eine super Idee von euch. Habe leider noch keine Teamkollgen gefunden. Wer also von den übrigen Lust hast, gern auf diesen Post hier Antworten oder mich bei Steam einfach anschreiben.

MrMxrc | 410246457
 

MrMxrc

Vereinsmitglied
Member
Registriert seit
11. Juli 2020
Beiträge
6
Ort
Berlin
Vorname
Marc
C Crossfire
Adapa Adapa
 

Ähnliche Themen

Top