Call of Duty Modern Warfare 2 BETA

Call of Duty Modern Warfare 2 BETA
Erstellt von Mouzereality
23.09.2022 - 00:01
Bis: 25.09.2022 - 23:59
(Angepasst an Zeitzone: Europe/Amsterdam)
Kategorien

Bevorstehende Daten
Alle Zeitangaben wurden für diese Zeitzone angepasst: Europe/Amsterdam

Dieses Event ist vorüber und hat keine bevorstehenden Daten

Mouzereality

Supporter
Teamleitung
Vereinsmitglied
Community-Mitglied
Call of Duty
Registriert seit
25. Januar 2020
Beiträge
301
Ort
GS
Vorname
Marcel
gs-cod-modern-warfare-2_6178445.jpg

Halli Hallo Hallöle an alle CoD´ler

Das Sommerloch ist bald überwunden und pünktlich dazu beginnt die Beta Phase vom neuen Modern in the War.
Zu diesem Anlass laden wir alle, die bock haben das Spiel mit uns zu testen, ein.
Wann? Pre-Loader/Schwitzer 22.09.2022-26.09.2022
Alle anderen 24.09.2022-26.09.2022
Wo? Finexes Discord im CoD-Bereich
Wofür? Gaming :D

Eingeladen fühlen sich alle im wehrfähigem Alter von FXS und Freunde. Sagt es euren Mamas, Omas, Schwiegermüttern und Bekannten...

Also kommt zahlreich vorbei und füllt die Channel im COD-Bereich, wir haben einige parat. Gerne sind Livestreams via Twitch gesehen, sowie Discord-Streams für die Unentschlossenen unter uns.

PS: Ein Event kann nur maximal 72h eingetragen werden, daher wurde die Mitte des Events ausgewählt. Zeiten zählen wie oben beschrieben. Und hey, es könnte evtl. möglicherweise ganz vielleicht eine AK dabei sein.
PS²: Ein Bericht zur Beta könnte auch erstellt werden

Euer Muhß! HDGDL


FXS
Mouzereality
 
Zuletzt bearbeitet:

Mouzereality

Supporter
Teamleitung
Vereinsmitglied
Community-Mitglied
Call of Duty
Registriert seit
25. Januar 2020
Beiträge
301
Ort
GS
Vorname
Marcel
Wie sind eure Eindrücke zur Beta?


———BITTE SAMMELT ERST eure Eindrücke und schreibt dann einen GESAMTEN Beitrag und seht von einzelnen mini Post á 4 Worten ab.———

Auch die nicht COD´ler, die die Beta aus spaß getestet haben, können gerne ihren Eindruck niederschreiben. Mich würde es mal interssieren was “Neueinsteiger“ von dem Spiel halten.

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Hier ein Bsp.:
Leider ist die Eingabeverzögerung mit M+K an der PS4/PS5 so spürbar, dass das Aiming sehr schwammig wirkt (Movement kann ich erst am PC wirklich beurteilen, aber fühlt sich auf den ersten Blick gut an). Mit Controller ist der Aimassist mit um und bei 60% zu stark und man wird teilweise von Warzone-spring-spas… lächerlich geholt.
Waffen lassen sich dennoch gut spielen, allerdings sind die grafischen „Highlights“ so, dass man nach dem ersten Schuss auf Entfernung den Gegner nur noch schwer ausmachen kann (mit Aimassist kein Problem 😄 aber ohne schon etwas).

Der Ton ist dumpf und Schritte sind in meinen Augen so kaum ortbar. Kann aber auch an meinem Headset liegen, da es an der PS4 im Chatmodus und nicht im Gamemodus ist (wieso auch immer). Soundeinstellungen im Equalizer sind ja noch auf MW 2019 gestellt. Also Ton auch ab Donnerstag richtig beurteilbar.

Nach den ersten Runden S&Z: Die Beta-maps sind etwas kleiner und machen das Spiel sehr schnell (die Größe ist vergleichbar mit HackneyYard und Scrapyard). Haben aber auch wenig taktische Mittel eingesetzt wie Flash und Smoke und uns erstmal dem Wahnsinn der Casualgamer angeschlossen… Durch die Möglichkeit mehr zu klettern, gibt es viel mehr Spots wo eine taktische Pause eingelegt werden kann. Zusätzlich gibt es auf der Map Mercado Las Almas kleinere Gänge in denen gut umlaufen werden kann.

Die Maps wurden aber dennoch gut gestalten und machen definitiv spaß.

erstes Fazit: Spaßiges Game welches man evtl. auch gut in SC spielen kann um den Rangmodus mitzunehmen. Ob es MW 2019 den Rang ablaufen kann ist auf den ersten Blick dennoch fraglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mouzereality

Supporter
Teamleitung
Vereinsmitglied
Community-Mitglied
Call of Duty
Registriert seit
25. Januar 2020
Beiträge
301
Ort
GS
Vorname
Marcel
Mit dem Zweiten sieht man bekanntlich ja besser.
Das schwammige Aim und die Eingabeverzögerung ist am PC logischerweise direkt weg gewesen und ich selbst habe mich, bis auf das lange Rutschen und die Sprünge vorbei an der Bombe, im Bezug auf das Movement, richtig wohl gefühlt.

Mit der TTK bin ich positiv überrascht und freue mich richtig auf das Rangsystem und kann mir gut vorstellen, dass einige unter uns es ähnlich sehen und Hardcore ggf. eine nicht so große Rolle spielen wird, wie in den anderen Teilen.

Grafisch ist es ohne dem finalen Treiber schon gut, wobei die „Highlights“ es immer noch schwer machen den Gegner nach dem ersten Schuss auszumachen. Vorteil ist weiterhin bei den Controllerspielern. Hab es ebenfalls nochmal am PC ausgetestet und obwohl ich den Gegner nicht durch die Smoke sehen konnte, mein Controller hat ihn gesehen und ist fleißig mitgegangen :D!

Den größten Dorn im Auge, hab ich noch auf den Ohren…. „verwirrt“
Habe schon viel Zeit im Equalizer verbracht und komme derzeit noch nicht auf meine bekannte Qualität von MW19. Ich selbst höre die Schritte gut, aber habe es noch nicht geschafft eine Distanz zu den Schüssen und Effekten zu schaffen.

Weniger begeistert bin ich vom Menü und der Freundesliste. Ich hoffe da kommt noch was übersichtlicheres, ansonsten hab ich für die Battlenet-nutzer leider kein Foto und spiele nur mit Steamkumpels :D
Weiter bleibt die Frage, ob das Leveln der Waffen genauso bleibt, denn für ein simples Reddot musste man in der BETA ja bis zur FSS Hurricane leveln um es auf der M4 nutzen zu können… Hoffe es war ein BETA ding um wirklich alle Waffen testen zu müssen. Ansonsten ist das System der Receiver eine witzige Neuerung, muss in meinen Augen aber nicht sein.

S&Z ist weiterhin auf den kleinen Karten sehr schnell und durch die geraden Linien trifft man ähnlich schnell wie scapyard/Killhouse/shoot house auf den Gegner. Durch die teilweise komischen Spots der Bombe bin ich auf die anderen Karten gespannt und fand den Modus Geiselbefreiung „oder wie der auch hieß“ in der BETA besser spielbar als S&Z.
All in all ein gelungenes Spiel, was mich aber nicht komplett von Hocker gehauen hat. Das erwarte ich schon garnicht mehr, was eigentlich bei einem Spiel mit 3 Jahren Zeit frech ist. Aber der Comp.-Bereich ist ja nicht mehr die Zielgruppe, sondern die Casuals, denn die breite Masse soll spaß haben und jeder kacklappen muss kills machen können ( siehe Aim-Assist )…
P.S.: Kommt nochmal wer in den Channel und bringt negative Vibes rein, weil er persönlich kein Freund vom Game ist und tut das so kund wie es passiert ist, der wird keinen Platz in meiner Lobby bekommen und aus dem Channel entfernt. Denke dann will man das Spiel ja auch nicht spielen…



Mouzereality aka. Muhß aka. ……
 
Zuletzt bearbeitet:

Akuro Vashimo

Vereinsmitglied
Community-Mitglied
Registriert seit
14. November 2021
Beiträge
13
Ort
Vilseck
Vorname
Matze
Vorweg, entschuldige ich mich für meine Rechtschreibfehler in meinem Text.

Ich bin bis jetzt positiv von der Beta überrascht und freue mich selbstverständlich auf das richtige Game am 28. Oktober.

Vielleicht zuerst die negativen Aspekte:
1. das der Slidecancel raus ist, finde ich ein bisschen schade aber ist ja auch nicht unbedingt ein muss. Dafür haben wir ja den Dolphin-Dive mit dem man sich ganz schnell in Sicherheit bringen kann.

2. das mit den Geräuschen ist mir natürlich auch aufgefallen und ich hoffe doch sehr, dass sie das noch bis zum release fixen werden 😅

3. die Abschussserien sind für mich wichtig, denn ich farme mir gerne mal den ein oder anderen Choppergunner oder das Gunship und fand es schade, dass sie so Schwach waren bzw nicht richtig funktioniert haben. Sprich der Helikopterschütze oder auch Choppergunner genannt, war fest am Fleck und man konnte ihn nicht steuern. Das Kampfflugzeug hat eine neue Funktion mit der Lenkrakete allerdings zoomte man nicht bei den anderen 2 Waffen weiter in die Map hinein. Overall waren die Abschussserien eher eine 4/10...

4. Natürlich muss man über die Lobbys sprechen und ich hätte mir doch sehr gewünscht, das wir ein Map voting system oder ähnliches diesesmal bekommen. Zudem war bei Tag 1-2 ja mit vielen Crashes zu rechnen aber das war hoffentlich nur ein "Beta Ding".

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nun zu meinen Sachen die mir Positiv aufgefallen sind:

1. die Waffen fühlten sich nach den Vorgängern Black ops und Vanguard endlich mal wieder nach WAFFEN an und nicht nach Zeug was man sich bei Wish bestellt.

Sie haben eine overall gute Perfomance und man hat endlich einen Unterschied gemerkt wenn man mit einer MP ein Sturmgewehr auf Reichweite herausgefordert hat. Zudem macht die Sniper nen guten Knall und mit ein paar Aufsätzen ist auch die bestimmt ziemlich Interessant zu spielen.

2. die Idee, Perks erst im Laufe des Matches zu erhalten finde ich sehr gut! Natürlich würde ich mich über ein früheres Hardliner freuen um auf meine Punkteserien zu gehen aber es kommt dennoch gut, dass nicht jeder Lappen direkt am Anfang Ghost mit sich führen kann.
Zudem die Aufteilung unter den Perks finde ich "balanced" und würde mich freuen wenn noch Abschusskette dazu kommt.

3. bei den Maps sind bestimmt einige anderer Meinung aber ich finde die 4, die bis jetzt in der Beta für den Normalen Modus wie Herrschaft, Hardpoint usw zur Verfügung standen recht gut. Hier und dort vllt eine erhöhte Position mehr oder weniger und sie wären echt fabelhaft.
Es ist klar das die eine besser für S&Z gedacht ist als die nächste. Dennoch finde ich das sie genug Abwechslung und Spaß mit ins Spiel bringen und ich bin gespannt, was sie noch für Karten mit ins Spiel bringen werden.

4. die Interaktion der Charaktere waren äußerst beeindruckend Gestaltet! Zum Beispiel das mit lehnen des Körpers wenn man die Bewegungsrichtung geändert hat und man mit der Waffe zielte usw.

5. die verschieden Feldaufrüstungen... Endlich haben sie Zeug mit eingeführt was nützlich ist und Totenstille von der meist genutzten Feldaufrüstung weg drängen könnten. Jeder auch wirklich JEDER in Modern Warfare 2019 spielt Totenstille und ja, auch wenn ichs selber benutze... Mir gehts aufn Sack und ich freue mich darüber, dass endlich vernünftiges Zeug gekommen ist.
- Feldradar hält sehr lange und ist vorallem am Anfang einer Runde immer nutzvoll.
- Kampfwut, mit Abstand die größte Konkurrenz gegenüber Totenstille. Zum pushen ist es echt goldwert.
- Rauchabwurf von Drohnen. Holy Jesus, ist das eine dicke Rauchwand und ja die is wirklich groß... ist bestimmt nützlich bei S&Z oder Geiselrettung.
-Diese Störmine.. Oh junge ist das Teil vielleicht nervig!!! Ich meine, es ist verdammt nutzvoll denn es verschlechtert die Sicht, das Gehör, das Aim und es verlangsamt dich. Ist fast als würdest man disconnecten.
- nicht zu vergessen diese Taktikkamera... Information kann so viel wertvoller sein als so man guter Fragger

und es gibt noch einige mehr die Totenstille (was man mittlerweile beim aktivieren hört) von Thron werfen werden.

So im großen und ganzen finde ich das MWII ein äußerst gelungenes Spiel ist und die wehwehchen von der Beta werden mit Sicherheit verschwinden! (Hoffe ich wirklich..)

Wir hatten jetzt die letzten 2 Jahre mit Black ops und Vanguard eher enttäusche Spiele abbekommen und freue mich umso mehr auf den Release von diesem Call of Duty. Zudem da Modern Warfare von 2019 und jetzt wirklich lange genug begleitet hat.

Ich weiß von einer Beta her kann man schlecht das zu erwartene Spiel im ganzen beurteilen doch ich möchte diesem Call of Duty das vor der Tür steht eine schöne 8,5/10 geben da es doch an einigen Stellen vielleicht harpert aber naja. Man kann schließlich nicht alles im Leben haben und wir sollten echt zufrieden sein mit dem was sie uns diesesmal liefern!

MfG Akuro Vashimo🐒
 
Zuletzt bearbeitet:
Top