BWL clear in 42 min.

Park

Community-Mitglied
Registriert seit
19. November 2019
Beiträge
28
Vorname
Park
Wie der Name schon sagt:

So schwer kann die Raidini also nicht sein. Ich bin da sehr positiv, dass wir da gut durchkommen, vllt nicht gleich alles am So.
Ehrlich gesagt wird das Schwierigste wohl sein genug Spieler zusammen zu bekommen, damit wir nicht mit unter 30 da rein müssen.
Ich denke aber dass wir mit 30-35 Spielern schon gute Chancen haben.

Es werden dringend Schamis gebraucht...
jFtSPZP4_400x400.jpg
 

Notholy

Community-Mitglied
Registriert seit
30. Oktober 2019
Beiträge
12
Vorname
S.
Zwischen "So schwer kann das für eine über Jahre eingespielte Truppe, die seit Jahren nix anderes macht, als auf Servern die 1st Kills zu holen" und uns casual Spielern liegen halt Welten ... :D

BWL wird machbar sein, aber nicht annähernd in dieser Zeit für uns.
 

Park

Community-Mitglied
Registriert seit
19. November 2019
Beiträge
28
Vorname
Park
Das habe ich auch nicht vorgehabt. Aber bei der Besprechung damals hat jemand gesagt, dass man nicht weiss wie schwer das wird. Die Zeit von 42-43 min ist für uns in diesem Fall komplett irrelevant.
Wir müssen uns auch nicht abhetzen, wie in MC gestern, wobei wir dann eher nur mehr Zeit verlieren...
 

Anthoria

Member
Registriert seit
7. Oktober 2019
Beiträge
12
Vorname
Anthon
Mit relativ ähnlichem Setup wie wir war gestern Nacht auf Hordeseite Frostfall in ca 4 Stunden (0:00/0:30 - ~4:30) durch. Auch das ist nicht zwingend eine Marke an der wir uns messen müssen, aber im Stream waren die schon im vorherein absehbaren Knackpunkte zu sehen:

Valestraz
Der Sprinklerraum
Chromaggus

und Nef ein kleines bisschen zum Einspielen, am nervigsten wird da eher sein, 15 min auf den Respawn zu warten.


Mit ein bisschen Ruhe und Konzentration also alles kein Hexenwerk. :)

LG
 

Zamborga

Community-Mitglied
Registriert seit
6. Oktober 2019
Beiträge
25
Vorname
Christian
Wie wir gestern Abend nun gesehen haben, ist es halt doch nicht sooo easy. Der DoMo Raid ist momentan deutlich besser aufgestellt als wir, wenn man mal von dem MC "Clear-Zeiten" ausgeht. Das wird am Sonntag also kein Zuckerschlecken.
Natürlich können wir nun schon von den Erfahrungen des DoMo Raides profitieren, aber ich hoffe, dass ALLE fleißig waren bzgl. der Vorbereitung und Flasks und anderen Buffkrams in ausreichender Zahl dabei haben. Weiß jetzt nicht wie oft gestern gewiped wurde, aber mindesten eine Flask und 10 Tränke jeder (relevanten) Art (bei Melees z.B. Mungo) sollten schon im Gepäck sein.
Und ansonsten müssen wir Daumen drücken, dass wir mit Twinks voll werden. Leider sind es immer noch erst 25 Anmeldungen :(
 

Zamborga

Community-Mitglied
Registriert seit
6. Oktober 2019
Beiträge
25
Vorname
Christian
Und bitte lasst uns von Anfang an mit Flasks starten. Und falls der erste fix liegt, für Vael den UBRS Feuerresibuff holen. Zumindest für den ersten try
 

Park

Community-Mitglied
Registriert seit
19. November 2019
Beiträge
28
Vorname
Park
Wenn du mit Flask startest und danach rausmusst, um den UBRS Buff zu holen, verschwendest du zu viel Zeit... Hin, übernehmen, jeden buffen, zurück, neu durchbuffen, Taktik noch verfeinern bzw. einteilen... könnte locker mindestens ne halbe Stunde drauf gehen, während Flask läuft.... Wenn nicht sogar länger

Evtl Buff holen, danach Flask reinschmeißen...
 

Zamborga

Community-Mitglied
Registriert seit
6. Oktober 2019
Beiträge
25
Vorname
Christian
Wie wir es genau machen sollten wir halt schauen, stimmt schon. Aber grundsätzlich für Vael den Buff zu holen und zumindest ab Vael dann Flask für alle, würde ich schon gut finden. Ist denke ich auch sinnvoll.
 

Exit

Community-Mitglied
Registriert seit
23. Oktober 2019
Beiträge
31
Vorname
Ruben
mach doch lieber einen versuch und schau woran es hängt? Was bringt mir ne SP-Flask wenn der damage ausreichend ist? Vlt brauchen mehr leute ne HP-Flask oder Ausdauer-Buffs... das so pauschal zu sagen ist schwer. Hätte ich den Stream von gestern früher gesehen, hätte ich mich 33% / 33% / 33% mit Mana/HP/SP Flasks ausgestattet, statt nur auf SP zu gehen...

Aber Medmud war gestern dabei (nice job mit dem dodge-tanking btw^^) und wird schon wissen, wie wir Sonntag da ran gehen.
 

Migbi

Member
Registriert seit
3. Oktober 2019
Beiträge
7
Ort
Zürich
Vorname
Dominik
Ich stimme Exit da zu. Was bringen Flasks wenn nicht sauber gespielt wird? Dmg, Heal etc. sind völlig ausreichend. Da würde man dann schlicht +/- 160 Gold in die Tonne treten.
 

Zamborga

Community-Mitglied
Registriert seit
6. Oktober 2019
Beiträge
25
Vorname
Christian
Selbstverständlich ist sauber spielen wichtiger. Dennoch hilft gerade am Anfang, wenn man es noch nicht so gut hinbekommt, jedes bisschen mehr an Leben, Dmg, Mana. Da macht es dann schon einen Unterschied ob man eine Flask nutzt. Genauso wie, ob man bei Vael pro try 2 große Feuerschutztränke nutzt oder halt nicht. Aber das ist nur meine Meinung, darf jeder ja sehen wie er möchte. ;)
Freue mich jedenfalls auf Sonntag und hoffe, dass wir uns gut schlagen! :thumbsup
 
Top